Bildstreifen, Logo Forschungszentrum Brasilien

Nunca Mais! Brasilien 50 Jahre nach dem Militärputsch

Die deutsch-brasilianische Initiative Nunca Mais - Nie Wieder erinnert an den 50. Jahrestag des Militärputsches in Brasilien. Das Lateinamerika-Institut (LAI) beteiligt sich am Programm der bundesweiten Veranstaltungsreihe Nunca Mais Brasilientage. ReferentInnen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft betrachten bei der LAI-Tagung aus unterschiedlichen Perspektiven die deutsch-brasilianischen Beziehungen – von der Militärdiktatur bis heute. Themen sind unter anderem das Erinnern und die Aufarbeitung der Diktatur, der Umgang mit Menschrechtsfragen und Polizeigewalt, zivilgesellschaftliche Vernetzungen und soziale (Solidaritäts-)Bewegungen sowie Entwicklungs-, Umwelt- und Energiekooperationen.

Die Tagung ist öffentlich, es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Tagungssprachen sind deutsch und englisch ohne Übersetzung.

Das ausführliche Programm der Tagung finden Sie hier.

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe Nunca Mais Brasilientage: www.nuncamais.de

Nunca Mais Brasilientage 2014 Programmheft [pdf - im Webformat]

Aktueller Expertenservice der Freien Universität Berlin