Banner Carbiocial

Mitarbeiter

             Dr. Regine Schönenberg

 

Politologin, leitet das CARBIOCIAL Subprojekt 14 und greift hierbei auf eine jahrzehntelange amazonische Vorgeschichte zurück (C.V.).  Im Rahmen von CARBIOCIAL interessiert sich Regine Schönenberg besonders für interdisziplinäre Wissenschaftskommunikation und die Erschließung gesellschaftlicher Transformation via Biographieforschung.

 


 

            Charlotte Schumann

Ethnologin, arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Subprojekt 14 (C.V.). Für CarBioCial analysiert sie Wissenstechnologien und soziale Innovationen im Einflussbereich der BR 163. Charlotte Schumanns wissenschaftliche Interessen umfassen außerdem Science and Technology Studies (STS) und Rechtsanthropologie. Ihr Promotionsprojekt trägt den Arbeitstitel Interpreting law: The regulation of previous consultation in Brazil“.

 


 


 

             Korbinian Hartberger

 

M.A. Interdisziplinäre Lateinamerikastudien und wissenschaftlicher Mitarbeiter (C.V.). Führt für Carbiocial eine Akteursanalyse durch und identifiziert Schlüsselakteure für Landnutzungswandel. Seine wissenschaftlichen Interessensschwerpunkte sind menschliche Entwicklung und Agrarsoziologie. Der Arbeitstitel seiner Doktorarbeit lautet: „Cattle ranching intensification at the agricultural frontier – agricultural development between historical trajectories, transformations and politics.“

 


            Christoph Kuhlmann

Masterstudent der Internationalen Beziehungen und Studentische Hilfskraft im Projekt. Sein wissenschaftliches Interesse gilt insbesondere Landkonflikten in Lateinamerika, Protest und Repressionen, sowie Menschenrechten.