Cuba

Doktorand/innen

Die Dissertationsprojekte der Altamerikanistik/Kulturanthropologie tragen zu den Forschungsschwerpunkten Visuelle Anthropologie und Medienethnologie, Migrationsethnologie, Genderforschung, Emotionsforschung, Politische Anthropologie Religionsethnologie, Sportethnologie sowie Soziolinguistik und Linguistik am Beispiel indigener Sprachen bei. Teil der Promotionsausbildung ist die aktive und regelmäßige Teilnahme am disziplinären Forschungskolloquium. Die Betreuung findet sowohl individuell als auch im Rahmen strukturierter Promotionsprogramme statt.

Das Fach bildet Doktorand/inn/en im Rahmen des Internationalen Graduiertenkollegs „Entre Espacios – Zwischen Räumen. Bewegungen, Akteure und Repräsentationen der Globalisierung”, des Kompetenznetzwerks “desiguALdades.net Interdependent Inequalities in Latin America” sowie des „Forschungszentrums Brasilien” aus.

Wichtige Informationen und Links für eine Promotion im Fach finden sich hier.

Kolloquium
(c) Vitoscha Königs

Laufende Promotionen

Betreut von Prof. Dr. Ingrid Kummels:

Alba, Ximena: "Mujeres chinas dentro y fuera de los circuitos diaspóricos. Formas de reapropiación económica y construcción de nuevas redes sociales"  (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“)

Brust, Alexander: "Visuelle Dramaturgien lokaler indigener Kultur in transkulturellen Räumen: Museos Comunitarios in Oaxaca, Mexiko" (Leiter der Amerika-Abteilung am Museum der Kulturen in Basel)

Contreras Pastrana, Isis Violeta: "Young Latin American indigenous, self-representation and insertion into Europe life and dynamic: identity and organizational processes in borders contexts." (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“)

Damián, Claudia: "Coleccionista de imágenes; la perspectiva imagética del fondo fotográfico Franz Mayer. Redes internacionales de la práctica fotográfica e imaginarios: México-Alemania." (Stipendiatin DAAD)

Ebert, Anne: "Tawantinsuyu as a transnational space of representation: the 'Aymara New Year' at the archaeological site of Tiwanaku/Bolivia"

Farys, Katharina: “Wer waren wir, wer sind wir und wer wollen wir sein? - Selbstwahrnehmungen und Repräsentationen der Bewohner des Biosphärenreservates Calakmul, Mexiko“ (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“)

Haß, Julia: "Frauenamateurfußball in Brasiliens Metropolen - die Aushandlung von urbanem Raum und Gender im Sport" (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“)

John, Thomas: "Establishing own Modernities: Indigenous Media and Art Practices in Chiapas, Mexico" (SFB 1171, Affective Societies)

Kreimann, Rosibel: “Encontrando la equidad. El Comité de Agua Potable El Edén: la gestión y el control comunitarios del agua en Nicaragua.” (Stipendiatin DAAD)

Loysa, Carolin: "The Mallification of Puebla: Unraveling the negotiation and construction of social class and cultural difference in urban spaces of a Mexican metropolis" (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“)

Malagón Valbuena, Laura: "Creación musical fariana. Difusión, conexión y legitimación ideológica en un contexto de guerra" (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Altamerikanistik/ Kulturanthropologie)

Reyes, Aura Lisette: "Viajeros alemanes en Colombia y la musealización de lo indígena a finales del siglo XIX e inicios del siglo XX." (Stipendiatin DAAD)

Betreut von Prof. Dr. Michael Dürr:

Villari, Cristina: “The Ancash Quechua verbal morphology: The non-final verbal suffixes” (Stipendiatin Stiftung Lateinamerikanische Literatur)

Betreut von Prof. Dr. Viola König

Pacheco, Monica: "The representation of space and place in Mesoamerica: The Lienzo Coixtlahuaca/Seler II in the Berlin Ethnology Museum" (Topoi doctoral fellow)

Abgeschlossene Dissertationen

Wälty, Tanja: "Mujeres 'Rebeldes'. Cuerpo, feminidad y agencia en el movimiento punk de la Ciudad de Mexico." (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“) (Ingrid Kummels 2016)

Steinke, Andrea: "Faith in Humanitarianism: The Study of Two Faith-based Organizations in Post-Earthquake Haiti." (Stipendiatin desigualdades.net) (Ingrid Kummels 2016)

Kirschlager, Sven: "Músicos Ambulantes.Musiker und Räume in südmexikanischen Überlandbussen." (Stipendiat Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“) (Ingrid Kummels 2015)

Geoffroy, Yan Daniel: "Die Symbolik im Kontext des Ballspiels der Maya: Neue Perspektiven und Interpretationsansätze basierend auf der Untersuchung abgebildeter Bälle und ihrer immanenten Zeichen – Auf der Suche nach der Bedeutung des nahb’-Zeichens." (Stipendiat Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“) (Ingrid Kummels 2015)

Schrödl, Annette: "Jung und gLokal. Zapotekische Jugendliche und Zugehörigkeit." (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“) (Ingrid Kummels 2014)

Lidola, Maria: "Intime Arbeit und Unternehmerschaft brasilianischer Frauen: Aushandlungsräume, Zuweisungspraktiken und Positionierungen in Berliner Waxing Studios“ (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lateinamerika-Institut) (Ingrid Kummels, 2014) (Preisträgerin des 2. Platzes des Friedrich-Katz-Dissertationspreises, 2014)

(Die Preisträgerinnen des Friedrich-Katz Dissertationspreises 2014: Maria Lidola, Javiera Cienfuegos und Berit Callsen, Foto: Santiago Engelhardt)

Knossalla, Norbert: "Die Verbreitung von Spondylus und Strombus in der Ikonographie der Frühen Zwischenzeit" (Jürgen Golte, 2014)

Nikolic, Mona: "Die costa-ricanische Küche und der Einfluss der kulturellen Globalisierung. Zur Konstruktion von Küche und Identität durch lokale Akteure in transnational geprägten lokalen Kontexten. Dargestellt am Beispiel von drei Regionalkontexten in Costa Rica." (Stipendiatin DAAD) (Ingrid Kummels, 2013)

Berlekamp, Friederike: Interkultureller Kontakt in kolonisatorischen Situationen, dargestellt an der südamerikanischen Federkunst im Amazonastiefland (Ursula Thiemer-Sachse, 2013)

Huth, Tabea: "Travesti Performance in the Mexican Border City of Tijuana". (Stipendiatin Internationales Graduiertenkolleg "Entre Espacios“) (Ingrid Kummels, 2013) (Preisträgerin des Hedwig-Hintze-Frauenförderpreis des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften der FU Berlin für herausragende Dissertationen, 2015)

Wilkosz, Izabela: "Power, Performance, and Propaganda: Sociopolitical Aspects of the Aztec Feast of Toxcatl". (Stipendiatin DAAD) (Ingrid Kummels, 2013)

Aguilera Madrigal, Sabina: "Textiles rarámuri: hilos, caminos y el tejido de la vida" (Stipendiatin DAAD) (Ingrid Kummels, 2012)

Goldhausen, Marco: "Patrones de Asentamiento y Economía durante el Formativo Cerámico Tardío y los Desarrollos Regionales en la Quebrada Orcón-Pacaybamba, Costa Central del Perú (450 AC – 750 DG)" (Ursula Thiemer-Sachse, 2012)

Arriagada, Leonora: "Kernelemente der andinen Stadtplanung" (Jürgen Golte, 2011)

Lenke, Sabine: "Heil und Heilung. Krankheitsvorstellungen und Heilkunde der südamerikanischen  Guaraní-Indianer, gespiegelt in den Quellen der Jesuiten" (Ursula Thiemer-Sachse, 2011)

Lewy, Matthias: "Die Rituale areruya und cho’chiman bei den Pemón (Gran Sabana /Veneuela)" (Ursula Thiemer-Sachse, 2011)

Contreras Painemal, Carlos: "Los Tratados celebrados por los Mapuche, con la Corona Española, la República de Chile y la República de Argentina" (Jürgen Golte, 2011)

Moscoso Rosero, María Fernanda: "Biografía para uso de los pájaros: memoria, infancia y migración" (Ingrid Kummels, 2011)

Briceño Rosario, Jesús: "La tradición de puntas de proyectil en cola de pescado en la costa norte del Perú: cronología, subsistencia y uso del espacio" (Jürgen Golte, 2010)

Hohmann, Carolina: "Die Recuay-Ikonographie" (Jürgen Golte, 2010)

Morales Morgado, Héctor: "Ethnopolitics and Modernization in the Southern Andes: Power and Negotiation of the Atacameña Elite in the Andes of Chile" (Jürgen Golte, 2010)

Patzschke, Renate: "Die Graffiti der formativzeitliche Anlage von Sechin Bajo und ihre zeitliche Einordnung" (Jürgen Golte, 2009)

Huttner, Jakob: "Zwischen Eigen-art und Wirklichkeit: Die Altkolonie-Mennoniten im bolivianischen Chaco – eine ethnographische Collage" (Jürgen Golte, 2009)

Faron Bartels, Renata: "Piedras votivas de Pampacolca. Nuevos datos sobre lajas pintadas del sur de Peru" (Jürgen Golte, 2009)

Hoffmann, Beatrix: "Das Museumsobjekt als Tausch- und Handelsgegenstand: Zum Bedeutungswandel musealer Objekte im Kontext der Veräußerungen aus dem Sammlungsbestand des Museums für Völkerkunde 1873-1973" (Ursula Thiemer-Sachse, 2009)

Kupiainen de Nannini, Helen: "Oguata pora – die gute Wanderung. Mobilität, Territorialkonzepte und Landproblematiken bei den Mbya-Guaraní in den Ländern des Mercosur" (Ursula Thiemer-Sachse, 2009)

Balzer, Carsten: "Gender – Outlaw  – Triptychon. Eine ethnologische Studie zu Selbstbildern und Formen der Selbstorganisation in den Transgender-Subkulturen Rio de Janeiros, New Yorks und Berlins." (Jürgen Golte, 2008)

Gabelmann, Olga: "Keramikproduktion in Santa Lucía. Ein Blick auf die „Peripherie“ des Formativums im südzentralen Andenraum" (Jürgen Golte, 2008)

Laufende Postdoktorandenprojekte

Betreut von Prof. Dr. Ingrid Kummels:

Lidola, Maria: "Wissen in medizinischen Süd-Süd-Kooperationen: Kubanische Ärzt/innen in urbanen Armutsgegenden Rio de Janeiros, Brasilien"

Aguilera, Sabina: “Unraveling Tarahumara perceptions of landscape through historical documents” (Stipendiatin Gerda-Henkel-Stiftung)

Aktuelle Habilitationen

Abgeschlossene Habilitationen

  • Stephanie Schütze: "Transnationale politische Räume: Arenen des politischen Engagements mexikanischer Migrant/innen zwischen Mexiko und den USA" (2014)

    Betreut von Prof. Dr. Ingrid Kummels

  • Karoline Noack: "Textilien und die Produktion von kolonialer Differenz in der Kontaktzone: Trujillo in der nördlichen audiencia Lima, Peru im 16. und frühen 17. Jahrhundert" (2010)