Universidad Nacional de Colombia, UNAL - Colombia

Promotionsstudiengang in Sozial- und Humanwissenschaften

Angebotene Forschungslinien

1) Epistimologien, Methoden und neue Erkenntnisse.

4) Soziale und kulturelle Prozesse: Subjektivität, Institutionen und Policies

5) Soziale und kulturelle Repräsentationen. Kommunikationsmedien und Diskurse.

Die Lehrveranstaltungen und die Forschung sind nach den folgenden thematischen Forschungslinien gegliedert:

  • Wissenschaften, Techniken, Gesellschaften, Kulturen
  • Geschichte, Erinnerung und Macht
  • Narrativen, expressive und ästhetische Praktiken
  • Soziale Bewegungen, Identitäten und neue Subjektivitäten
  • Kulturelle Aktuere

Programmkoordination: Prof. Dr. Luz Arango Gaviria (lgarangog@unal.edu.co)

Mehr Informationen zu diesem Programm.