Universidad Nacional Autónoma de México

Promotionsstudiengang in Politik- und Sozialwissenschaften


Angebotene Forschungslinien:                                                                     

2) Ungleichheit, Gender, Ethnizität und soziale Exklusion.

4) Sozialle und kulturelle Prozesse: Subjektivität, Institutionalität und Policies.

5) Sozialle und kulturelle Repräasentationen. Kommunikationsmedien und Diskurse.

                                                                                      
Die Lehrveranstaltungen und die Forschung sind nach den folgenden thematischen Forschungslinien entsprechend dem aktuellen Studienverlaufsplan gegliedert:

  • Politikwissenschaften und Soziologie
    1. Staat, Institutionen und politische Prozesse
    2. Soziale Akteure, Bewegungen und Prozesse
    3. Kultur, Gesellschaft und Politik
  • Öffentliche Verwaltung
    1. Institutionen, Regierungsordnungen und politische Prozesse
    2. Verwaltung und Management des öffentlichen Bereiches
    3. Public Policies
  • Kommunikationswissenschaften
    1. Kommunikation und Technologische Innovationen
    2. Politische Kommunikation und öffentliche Meinung
    3. Kommunikation und Kultur
  • Internationale Beziehungen
    1. Internationale Gesellschaft, Akteure und Strukturen
    2. Regionen, Institutionen und Diversität
    3. Mexiko, Außenpolitik und internationaler Kontext

Programmkoordination:

Dra. Cristina Puga. Coordinadora del Posgrado en Ciencias Políticas y Sociales de la UNAM. 

Dra. Ana Buquet. Directora del PUEG-UNAM. 

Dra Edna Becerril. Coordinadora de Vinculación y Movilidad del Posgrado en Ciencias Políticas y Sociales de la UNAM: ednabecerril@politicas.unam.mx

Mehr Informationen zu diesem Programm.