Universidade Estadual de Campinas, UNICAMP - Brasil

Promotionsstudiengang Sozialwissenschaften

Angebotene Forschungslinien

3) Körper, Wissen und Technologien.

4) Soziale und kulturelle Prozesse: Subjektivität, Institutionen und Policies

Die Lehrveranstaltungen und die Forschung sind nach den folgenden thematischen Forschungslinien gegliedert:

  • Körperschaften, Wissenschaft und Technologien;
  • Sexualtitäten: Erotik, Pornografie, Märkte, sexuelle Arbeit, sexuelle Diversität, sexuelle Politiken, reproduktive Technologien
  • Lehrveranstaltung zu Leben und Generationen;
  • Kulturelle Produktion: künstlerische Produktion; Kommunikationsmedien;
  • Gewalt; Rechtspraktiken,
  • Gewalt; Juristische Maßnahmen; Strafanstalten; Menschenhandel;
  • Familienbeziehungen: Mutterschaft/Vaterchaft, Verwandschaft;
  • Intimität, Liebesbeziehungen;
  • Geschäftsstellen und politische Handlung;
  • Arbeitsbeziehungen;
  • Migration und Transnationalitäten.

Programmkoordination:

Prof. Dr. Angela María Araujo (angelamcaraujo@hotmail.com)
Prof. Dr. Maria C. da Costa (dacosta@ige.unicamp.br)

Mehr Informationen zu diesem Programm.