Lesung Luiselli

Am 27. Januar 2014 fand am LAI ein Gastvortrag in spanischer Sprache von Valeria Luiselli (University of Columbia) mit dem Titel "Experiencias bilingües en tiempos de globalización" statt. Im Anschluss an die Lesung wurde zweisprachig aus ihrem Roman "Los ingrávidos" gelesen. Valeria Luiselli, Dozentin und Promovendin an der University of Columbia, gehört mit ihrem Debütroman Los ingrávidos (2011) und dem Essay-Band Papeles falsos (2010) zu den bedeutendsten lateinamerikanischen NachwuchsautorInnen. Sie arbeitet zudem als Lektorin und Journalistin und schreibt u. a. für die New York Times und Letras Libres.