Cuba

Gedenkkonferenz

Am 12. Dezember 2011 fand im Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin eine Gedenkkonferenz an Friedrich Katz statt. Nachfolgend finden Sie Mitschnitte der Redebeiträge. Zum Abspielen der Videos klicken Sie bitte auf die Bilder.

 

Programm der Tagung

 

Marianne Braig, Professorin für Politikwissenschaft am Lateinamerika-Institut, Freie Universität Berlin:

“Friedrich Katz’ Importance for Latin American Studies in Berlin and World-wide”

   
Leo Katz, Professor für Rechtswissenschaft, University of Pennsylvania Law School; Sohn von Friedrich Katz:

"Grußwort"

   

John Coatsworth, Provost der Columbia University. Dean der School of International and Public Affairs. Professor für Wirtschaftsgeschichte Lateinamerikas und Internationale Geschichte:

“Homage”

   

Enrique Semo, Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM):

“Life and Work between East-Germany and Mexico”

   

Claudio Lomnitz, Campbell Family Professor für Anthropologie an der Columbia University:

“On the Improbable Popularity of Friedrich Katz”

   

Stephanie Schütze, Wissenschaftliche Assistentin am Lateinamerika-Institut, Freie Universität Berlin:

“Friedrich Katz as Political Thinker: Mexican Migrant Organizations in Chicago”

   

Stefan Rinke, Professor für Geschichte, Lateinamerika-Institut, Freie Universität Berlin:

“Germany and Latin America: Friedrich Katz Contribution”

   

Emilio Kouri, Direktor des Katz Center for Mexican Studies und Professor für Geschichte Lateinamerikas, University of Chicago:

“Friedrich Katz Agrarian Mexico”

   
Walther Bernecker, Professor für Auslandswissenschaft (Romanischsprachige Kulturen), Universität Erlangen-Nürnberg:

Los alemanes en México: un tema recurrente en la historiografía de Friedrich Katz

   
Hans-Jürgen Puhle, Professor em. für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleichende Analyse liberaldemokratischer Systeme und Demokratietheorien, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt:

Friedrich Katz and Latin American Studies in the Two Germanys

   

Hans Werner Tobler, Professor em. für Geschichte, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich:

Revolting Peasants in Mexico...and elsewhere: a Recurrent Theme in the Work of Friedrich Katz