Peru: Relief, Fundplatz Sechin Bajo

Textbeispiel

1.   Cha’añ mach y-om-ix i-chäñ k’el wiñikob jiñi dios,                                                                            
Grund Negation er-wünschen-schon er-andauernd sehen Mensch.Plural Artikel Gott
mu’-ix abi i-tsäñsañ-ob,
Inkompletiv2-schon reportativ er-töten-sie(Plural/Objekt)
Weil Gott die Menschen nicht mehr länger sehen wollte, begann er sie zu töten.

2.   Cha’añ mi i-cha’ k’extyiyel yambä tsijib-bä wiñik
Grund Inkompletiv er-wieder auswechseln andere neu-Adjektiv Mensch
mi iy-äl.
Inkompletiv er-sagen
Das war der Grund, weshalb andere, neue Menschen als Ersatz kamen.

3.   Jiñi abi cha’añ tsa’ i-mele jiñi ik’ajel.
Demonstrativ reportativ Grund Kompletiv er-machen Artikel Dunkelheit
Deshalb machte er die Dunkelheit.

Die Erzählung erschien zuerst bei Anderson (1957)*, und wird hier orthographisch

modernisiert wiedergegeben.

Orthographische Modernisierung, interlineare und kolloquiale Übersetzung: Michael Dürr

* Anderson, Arabelle: Two Chol Texts. Tlalocan 3,4 (1957): 313–31.

 

vollständiger Text als .pdf

weitere Informationen