Mexico, Guanajuato

Brasilien ist nicht weit von hier! Die Thematik der deutschen Auswanderung nach Brasilien in der deutschen Literatur im 19. Jahrhundert (1800 – 1871) (abgeschlossenes Promotionsprojekt, 2005)

Institution:

Lateinamerika-Institut

Ansprechpartner:

Dr. Gerson Roberto Neumann

Kurzbeschreibung

Im 19. Jahrhundert beginnt die deutsche Auswanderung nach Brasilien. In Brasilien wurde die Literatur der deutschen Einwanderer und ihrer Nachkommen im 19. Jahrhundert Thema vieler wissenschaftlichen Untersuchungen. Was aber in Deutschland während der Auswanderung über diese bedeutende Massenbewegung geschrieben wurde ist bisher dem deutschen und dem brasilianischen Publikum unbekannt. Diese Untersuchung stellt die Ergebnisse einer ausführlichen bibliographischen Recherche in deutschen Bibliotheken und Archiven und die Analyse der gefundenen Werke (Prosa und Lyrik) dar. In den Werken werden Themen wie das Brasilienbild der Deutschen, der Brasilianer und die Sklaverei zu Hauptthemen. Von besonderer Bedeutung ist die Stellungnahme der Autoren in Bezug auf die Auswanderung nach Brasilien.