lai_symb01

Angelino Medoro

Angelino Medoro (Limaschule)

Einer der bekanntesten Künstler der Limaschule war der Italiener Angelino Medoro.

Dieser hielt sich zunächst in Spanien auf und schuf dort einige Werke, bevor er 1585 nach Kolumbien ging, wo er bis 1592 malte und sich danach in Ekuador niederließ.

Nach Lima kam er Ende des 16. Jahrhunderts und eröffnete dort Werkstätten, in denen viele Schüler arbeiteten, von denen einige aus Cuzco gekommen waren.

1624 kehrte er nach Spanien zurück und starb 1631 im hohen Alter in Sevilla.

Einer der bekanntesten Schüler Medoros war Luis de Riaño.

El Levantamiento de la Cruz-Angelino Medoro, 17. Jhd.-Convento de San Francisco, Lima aus: Pintura en el Virreinato del Perú, (1989), n°69 (foto 7 adjunto) © Banco de Crédito del Perú

 

Peggy Goede