Cuba

Forschung

  • Soziale Ungleichheit
  • Kulturelle Differenzen und Demokratie
  • Rassismus und Antirassismus

Laufende Forschungsprojekte und Drittmittelakquise

Seit Juni 2011 Akquise und institutionelle Leitung des Subprojekts im Rahmen des Konsortiums CarBioCial - Carbon sequestration, biodiversity and social structures in Southern Amazonia: models and implementation of carbon-optimized land management strategies, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Anteil des Subprojekts: ca. 640.000 EUR. Koordination: Dr. R. Schönenberg. Laufzeit: 2011-2016
Seit Dezember 2009 Sprecher mit M. Braig und G. Goebel des Kompetenznetzes Interdependente Ungleichheiten in Lateinamerika, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit ca. 3,6 Mio. Euro. Laufzeit: 2009-2013
Seit Juli 2009 Akquise und institutionelle Leitung eines Teilvorhabens im Rahmen des Verbundprojekts Fair Fuels?, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Anteil des Subprojekts: ca. 500.000 EUR. Koordination: K. Dietz. Laufzeit: 2009-2014
Seit Januar 2009 Mitantragsteller und Hauptmitglied (kein Sprecher) des Internationalen Graduiertenkollegs Zwischen Räumen: Bewegungen, Akteure und Repräsentationen der Globalisierung, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
Seit Januar 2009 Koordination eines Forschungsvorhabens in Kooperation mit der Universidade Estadual de Campinas (UNICAMP, Brasilien) und dem Instituto de Desarrollo Económico y Social (IDES, Argentinien) zum Thema: Ethnische und geschlechtsspezifische Rekonfigurationen des Rechts in Lateinamerika, Mobilitätsförderung von DAAD), MYNCT (Argentinien), CAPES (Brasilien) in Höhe von ca. 50.000 EUR, Laufzeit: 2009-2011
Seit Dezember 2008 Gastgeber von sechs internationalen Stipendiat/inn/en  der Alexander von Humboldt-Stiftung

 

Lehrprojekte, abgeschlossene Forschungsprojekte, Gastaufenthalte (Auswahl)

 

12/2011

Wissenschaftliche Leitung der internationalen Konferenz New Differences, Persistent Inequalities? Latin American Experiences. Berlin (siehe http: //www.desigualdades.net)

11/2011

Wissenschaftliche Leitung der Summer School Interdependent Inequalities in a Global Perspective. Class, Racial, Gender and Ethnic Asymmetries in Latin America. Buenos Aires (siehe http://www.desigualdades.net)

11/2010 – 2/2011

Wissenschaftliche Leitung der Ringvorlesung Kulturen und Gesellschaften Amazoniens an der Freien Universität Berlin, gefördert vom BMBF, Bundesministerium für Bildung und Forschung

November 2010

Wissenschaftliche Leitung der Summer School Interdependent Inequalities in Latin America. São Paulo, Centro de Estudos da Metrópole, gefördert vom BMBF, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Oktober 2010

Wissenschaftliche Leitung des Alumni-Seminars der Freien Universität Berlin zum Thema Democracia, Movimientos Sociales y Derecho en América Latina: Nuevas Agendas de Investigación. São Paulo, CEBRAP, gefördert vom DAAD

März 2010

Leitung einer Studienreise nach Amazonien zum Thema Amazonien als transnationales Konfliktfeld, gefördert vom DAAD

Oktober 2009

Forschungsaufenthalt am IDES – Instituto de Desarrollo Económico y Social. Buenos Aires, Argentina, gefördert von DAAD/MYNCT

2005 - 2008

Leitung eines interdisziplinären Forschungsvorhabens am CEBRAP, Brasilianischen Zentrum für Analyse und Planung zum Thema: Öffentlichkeit und Rechtstaatlichkeit in Lateinamerika. Gefördert von FAPESP  (Forschungsstiftung des Bundesstaates São Paulo)

2005 - 2006

Beteiligung am Forschungsnetzwerk OBREAL/EULARO (Europe–Latin America Relations Observatory), Koordination des Forschungsbereichs: kulturelle Diversität und demokratische Koexistenz, gefördert von der Europäischen Kommission

01/2004 – 08/2005

Koordination einer Universitätspartnerschaft zwischen der FU Berlin und der Universidade de São Paulo, gefördert vom DAAD und der brasilianischen Hochschulbehörde CAPES im Rahmen des Programms UNIBRAL

2004 - 2006

Leitung eines internationalen Forschernetzwerks, das sich mit neueren sozialtheoretischen Ansätzen im Kontext globaler Transformationsprozesse beschäftigte. Mobilitätsförderung von: DFG und CAPES (Brasilien)

Juli 2001

Forschungsaufenthalt an der York University Toronto (Kanada) im Rahmen des Summer Institute: Americas after the Quebec Summit. Gefördert von der York University

2000 - 2004

Diverse Reisestipendien der DFG für Kongress- und Vortragsreisen

08/1998 - 12/2000

Mitglied eines binationalen Forschungsvorhabens (Portugal-Brasilien) zum Thema Globalisierung: nationale und internationale Integrations- und Exklusionsprozesse, gefördert von CAPES (Brasilien) und ICCTI (Portugal)

08/1998 - 08/1999

Durchführung eines Teilprojektes im Rahmen des Verbundvorhabens: Das neue Vereinswesen in Lateinamerika, gefördert durch die Ford Foundation

04/1996 - 08/1999

Koordination und Durchführung eines interdisziplinären Forschungsvorhabens zum Thema: Soziale Konstruktion von Umweltrisiken in Brasilien, am CEBRAP – Brasilianischem Zentrum für Analyse und Planung, São Paulo, gefördert von der brasilianischen Umweltbehörde IBAMA

08/1994 - 07/1995

Durchführung eines individuellen Forschungsprojektes zum Thema Zivilgesellschaft und lokale Öffentlichkeiten in Brasilien (Empirische Forschung im Rahmen der Promotion), gefördert von der  Ford Foundation

 

01/1992 - 12/1995

Promotionstipendium des brasilianischen Forschungsrates (CNPq)

 

Betreuung von Qualifikationsarbeiten

 

  • Betreuung eines laufenden Habilitationsvorhabens in Soziologie an der FU Berlin

  • Betreuung als Erstgutachter von 15 laufenden Dissertationsvorhaben in Soziologie an der FU Berlin - zu den einzelnen Vorhaben siehe Doktorandinnen und Doktoranden.

  • Betreuung als Erstgutachter von 7 abgeschlossenen Dissertationen in Soziologie an der FU Berlin - zu den einzelnen Dissertationen siehe Doktorandinnen und Doktoranden.

  • Betreuung als Erstgutachter von 4 laufenden Masterarbeiten in Interdisziplinären Lateinamerika-Studien an der FU Berlin

  • Betreuung als Erstgutachter von 14 abgeschlossenen Masterarbeiten in Interdisziplinären Lateinamerika-Studien an der FU Berlin

  • Betreuung als Erstgutachter von 4 abgeschlossenen Diplomarbeiten in Soziologie an der FU Berlin

  • Betreuung als Erstgutachter von 6 Masterarbeiten in Politische Soziologie an der Universidade Federal de Santa Catarina (Brasilien)