Cuba

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2009

Mitglied des Forschungsteams des Maya Research Program mit Ausgrabungen in Blue Creek, Belize

Seit 2005

Promotionsvorhaben, Arbeitstitel „Repräsentationen der spanischen Eroberung des Inkareiches als Spiegel einer differenzierten Kolonialgesellschaft

Seit 2005

Lehrbeauftragte am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin

2001 - 2008

Wissenschaftliche Assistenz in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik des Instituts für Klassische Archäologie der  FU-Berlin

2004

Magisterabschluss im Fach Altamerikanistik

Thema der Magisterarbeit: „Die spanische Eroberung des Königreiches Quito

Seit 1999

Mitherausgeberin und Ressortleiterin „Bibliografie“ der archäologischen Zeitschrift mexicon

1998

Praktikum in der Pressestelle des Museumspädagogischen Dienstes Berlin (MD)

1995

Praktikum in der Abteilung für Restaurationen im Museum von Cuilápan, Oaxaca des 

Instituto Nacional de Antropología é Historia (INAH), Mexiko

Seit 1991

Consultant bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ, ehemals DSE/ InWEnt)

 

Ausstellungen

2006 - 2007

Das antike Porträt“, Abguss-Sammlung Antiker Plastik, Berlin

2001 - 2002

Es spuckt in den Anden. Kultur und Geschichten rund um das Lama“, Ethnologisches Museum Berlin

2000 - 2001

In den Gärten der Aphrodite“, Abguss-Sammlung Antiker Plastik, Berlin

1998

Lichtseiten. Die schönsten Bilder aus der Photographischen Sammlung  der Berliner Galerien“,  Kunstforum der Grundkreditbank, Berlin

1994 - 1995

Standorte. Kontexte und Funktion“, Abguss-Sammlung Antiker Plastik, Berlin