Cuba

Sven Kirschlager

Passfotoi

Freie Universität Berlin

ZI Lateinamerika-Institut

Doktorand

Aufgabenbereich

Altamerikanistik/Kulturanthropologie

Adresse Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin
E-Mail sven@kirschlager.de
  • Seit Januar 2010: DFG-Stipendiat und Mitglied des interdisziplinären Internationalen Graduierten Kollegs „Zwischen Räumen. Bewegungen, Akteure und Repräsentationen der Globalisierung“ am Lateinamerika Institut der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit der Humbold-Universität Berlin, der Universität Potsdam, der Universidad Autónoma de México, dem Colegio de México und Ciesas

  • Oktober 2002 – August 2009: Student an der Freien Universität Berlin
    1. Hauptfach: Vergleichende Musikwissenschaft
    2. Hauptfach: Lateinamerikanistik

  • Februar – Mai 2008: DAAD-geförderte Feldforschung im guatemaltekischen Hochland

  • Magisterarbeit: „Marimba Indígena – Musikalischer Wandel in Guatemala”

Mitgliedschaften

  • Seit 2008: International Council for Traditional Music (ICTM)

  • Seit 2009: Society for Ethnomusicology (SEM)

Lehraufträge

  • (WS 2014/15) „Musikethnologische Untersuchungen des Narcocorrido: Balladen und Drogenhandel in Mexiko“ am Institut Kunst/ Musik/ Textil der Universität Paderborn.

Regionale Schwerpunkte

  • Mexiko

  • Zentralamerika

  • Karibik

Thematische Schwerpunkte

  • Der mexikanische Corrido

  • Musik und Raum

  • Die Marimba in den indigenen Gemeinden Guatemalas

  • Musik und die Konstruktion von Identität

  • Garífuna-Musik in Guatemala, Belize und Honduras

  • Cultura Popular in Mexiko

  • Der mexikanische Revolutionsroman

  • Identitätskonzepte in der Literatur der anglophonen Karibik

Publikationen

  • (im Druck): „Comercio e identidad – espacios y lugares en el narcocorrido“, in: Maihold, Günther (Hg.). Cultura, comunicación y crimen organizado, Frankfurt a.M.; Madrid; México D.F.: Vervuert; Iberoamericana; COLMEX.
  • (2015): „Corridos und Informationstransfer in der mexikanischen Revolution“, in: Klebe, Dorit (Hg.). Berichte aus dem ICTM-Nationalkomitee Deutschland – Band XX/XXI, Berlin: Simon Verlag.
  • (2015) „La globalización en el cajón de Gabriel“, Calibán. Revista de antropofagia cultural, #2, Jahr 2, Mexiko-Stadt, S. 50-54
  • (2012): „El espacio, lo local y la música en autobuses foráneos en México", in: Kummels, Ingrid (Hg.), Espacios mediáticos: Cultura y representación en México, Berlin: tranvía, S. 295-314.
  • (2010). „Die Marimba, musikalischer Wandel und politische Gewalt in Guatemala“, in: Bröcker, Marianne (Hg.). Berichte aus dem ICTM-Nationalkomitee Deutschland – Band XVIII/XIX: Musik in urbanen Kulturen / Musik und Gewalt, Münster: MV-Verlag, S. 381-402.

Präsentationen und Konferenzen

  • Vortrag „Reflexivität und Probleme der Repräsentation von Feldforschungen in wissenschaftlichen Arbeiten“, bei Berlin Ethnomusicology and the Anthropology of Music, Humboldt-Universität Berlin, 9. Juli 2013
  • Vortrag „Space and Performance: The Example of Salvador and Hexiquio Hernández“ im Workshop Problems of Cultural Comparison, Freie Universität Berlin, 5. Juli 2012
  • Vortrag „Musicians playing on Longdistance-Buses on Mexican Federal Roads“ im Workshop The Makings and Uses of Motor Roads, Thurnau Castle, 7.-9. Juni 2012
  • Vortrag „Narcocorridos: Der Soundtrack des mexikanischen Drogenhandels“ auf der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin, 2. Juni 2012
  • Vortrag „Orte, Räume und Bewegung in den Texten mexikanischer Busmusiker“ auf der Jahrestagung des ICTM Nationalkomitees Deutschland in Würzburg, 3.-4. Februar 2012
  • Vortrag „Music in Movement – Thesis in Movement“ auf der International Graduate Student Research Conference on Latinamerica and the Caribbean: Creative and Critical Perspectives an der York University of Toronto, 11./12. März 2011
  • Vortrag „Musik in Bewegung: Musiker in südmexikanischen Überlandbussen“ auf der Jahrestagung des ICTM Nationalkomitees Deutschland am Center for Worldmusic Hildesheim,
  • Chair im Panel „Music Displacement and Disaster IV“ auf der 55th Annual Conference of the Society for Ethnomusicology in Los Angeles, 11.-14. November 2010
  • Vortrag „Corridistas as Intermediaries between Local Interests and Globalization“ auf der 55th Annual Conference of the Society for Ethnomusicology in Los Angeles, 11.-14. November 2010
  • Flash-Präsentation „Corridos, Katastrophen und Erinnerung in Mexiko“ auf der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin, 28. Mai 2011
  • Vortrag „El espacio, lo local y la música en autobuses foráneos en México” im Workshop Espacios Mediáticos im Lateinamerikainstitut der Freien Universität Berlin, 20./21. Mai 2010
  • Vortrag „Música en Movimiento: Corridistas en autobuses de largo recorrido en el sur de México“ im Seminario Interinstitucional del Colegio de Graduados „Entre Espacios“ in CIESAS in Mexiko-Stadt, 6. Dezember 2010
  • Vortrag „Corridos und Informationstransfer in der mexikanischen Revolution“ auf der Jahrestagung des ICTM Nationalkomitees Deutschland in Halle an der Saale, 12.-13. Februar 2010
  • Vortrag „Marimbas in Guatemala: Musical Change and Indigenous Identities“ auf der 54th Annual Conference of the Society for Ethnomusicology in México D.F., 19.-22. November 2009
  • Vortrag „Die Marimba und politische Gewalt in Guatemala“ auf der Jahrestagung des ICTM Nationalkomitees Deutschland in Hamburg, 13.-14. Februar 2009

Radiobeiträge

  • Radiointerview „Musik und Zensur in Mexiko“ ausgestrahlt zum Music Freedom Day auf Radio Multicult 2.0 und Radio Corax, 3. März 2010