Cuba

Publikationen

Das Dritte Ufer
Das Dritte Ufer
Kultur, Übersetzung, Lebenswelten
Kultur, Übersetzung, Lebenswelten

2014 Ι 2013 Ι 2012 Ι 2011

Buchpublikationen - Herausgeberschaften - Buch- und Zeitschriftenbeiträge (2011 und älter)

Vollständige Publikationsliste [pdf]

Buchpublikationen

Amerika-Diskurse der Surrealisten. "Amerika" als Vision und als Feld heterogener Erfahrungen. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag 1994.

Herausgeberschaften

2009

Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien. Kontexte – Migration – Übersetzungen (Mithg. Holger Siever). Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. Inhalt [pdf], Vorwort [pdf]

2008

Kultur, Übersetzung, Lebenswelten. Beiträge zu aktuellen Paradigmen der Kulturwissenschaften (Mithg. Andreas Gipper). Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. Inhalt [pdf], Einleitung [pdf]

1999

Nuevas perspectivas teóricas y metodológicas de la Historia intelectual de América Latina. (Mithg. mit Hugo Cancino Troncoso / Nanci Leonzo). Frankfurt/Main: Vervuert 1999.

1997

Contextos, historias y transferencias en los estudios latinoamericanistas europeos. Los casos de Alemania, España y Francia. (Mithg.) Frankfurt/Main: Vervuert 1997.

Zeitschrift Iberoromania

Chefherausgeberin / Editora en jefe:

Iberoromania. Revista dedicada a las Lenguas, Literaturas y Culturas de la Península Ibérica y e América Latina / Zeitschrift für die Sprachen, Literaturen und Kulturen der Iberischen Halbinsel und Lateinamerikas (De Gruyter, Tübingen).

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

2015

„Horizonte der Moderne: Brasília als Vision bei Max Bense und Vilém Flusser“ in Willi Bolle/Eckart Kupfer (Hg.): Relações entre Brasil e Alemanha na época contemporânea / Deutsch-Brasilianische Beziehungen in der Gegenwart. Santos, SP.: Editora Brasileira de Arte e Cultura, 2015, S. 150-157.

2014

„Adriana Lisboa“. In: Kindlers Literatur Lexikon. 2014.

„Luiz Ruffato“. In: Kindlers Literatur Lexikon. 2014.

Ilona llega con la lluvia en los cronotopos de la globalización. Sobre literatura y espacios transculturales”. In: Jean Orejarena (Hg.): Homenaje a Alvaro Mutis (erscheint 2014).

2012

"Dephasierung" in Günzel, Stephan und Schmidt, Jan Cornelius (Hg.): Philosophisches Raumlexikon. Darmstadt: WBG 2012, S. 47-48.

"Intellektuelle in Kultur und Politik Hispanoamerikas" in Born, Joachim/Folger, Robert/Laferl, Christopher F./Pöll, Bernhard (Hg.): Handbuch Spanisch. Spanien und Hispanoamerika. Berlin: Erich Schmidt, 2012, 629-633.

2010

"Die Revolution erzählen. Literarische Repräsentationen der mexikanischen Revolution" in Historische Sozialkunde. Geschichte - Fachdidaktik - Politische Bildung. Nr. 2 / 2010 (Themenschwerpunkt: Revolución! - Rezeptionsgeschichte der Mexikanischen Revolution 1910-2010), S. 19-28.

2009

„Brasilien denken. Vermittler, Phänomenologe, Anthropophage: Flussers epistemologische Gratwanderung“ in Susanne Klengel/Holger Siever (Hg.): Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien. Kontexte – Migration – Übersetzungen. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009, S. 111-129.

"Zur Einführung: Vilém Flusser und seine brasilianischen Kon/texte" in in Susanne Klengel/Holger Siever (Hg.): Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien. Kontexte – Migration – Übersetzungen. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009, S. 9-20.

"La Prison de Carlos Montenegro en París del 1946: Un texto carcelario cubano y los con/textos desconocidos de su traducción" in Romanitas. Lenguas y literaturas romances. (San Juan, Puerto Rico) Vol. 3, Nr. 2, 2009, 199-216.

"Surrealistische und estridentistische Prä-Texte: Zur poetischen Spurensicherung des mexikanischen Infrarealismus in Roberto Bolaños Los detectives salvajes" in Nanette Rißler-Pipka/Isabel Maurer/Queipo, Michael Lommel/Justyna Cempel (Hrsg.): Der Surrealismus in der Mediengesellschaft – zwischen Kunst und Kommerz, Bielefeld: transcript 2009, 127-139.

2008

„Infrarrealismo y Estridentismo. Rastreando huellas“, in Jenny Haase/Janett Reinstädler/Susanne Schlünder (Hg.): ‚El andar tierras y comunicar con diversas gentes...‘ Festschrift für Dieter Ingenschay zum 60. Geburtstag. Frankfurt/Main/Madrid: Vervuert/Iberoamericana 2008, 323-333.

Zusammen mit Andreas Gipper: „Erinnerte Schleifung und geschleifte Erinnerung. Die Festung Germersheim als Lieu de Mémoire” in Andreas Gipper/Susanne Klengel (Hg.): Kultur, Übersetzung, Lebenswelten. Beiträge zu aktuellen Paradigmen der Kulturwissenschaft. Würzburg: Könighausen & Neumann 2008, 279-299.
Link: http://www.momo-berlin.de/Germersheim-Artikel-gipper_klengel_-_seiten279-300.pdf

„Vom transatlantischen Reich der Kulturwissenschaft. Konjunkturen und Keywords in der internationalen Lateinamerikaforschung“ in Andreas Gipper/Susanne Klengel (Hg.): Kultur, Übersetzung, Lebenswelten. Beiträge zu aktuellen Paradigmen der Kulturwissenschaft. Würzburg: Könighausen & Neumann 2008, 121-137.

2007

„Asymmetrien denken. Zur ‚Geschichte des Wissens’ in der interkulturellen Kulturwissenschaft“ in: Natur & Geist. Forschungsmagazin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Heft 2, 2007, 44-47.

2006

„Lanzarote: Textes/images, corps/paysage. Discours esthétiques et discours identitaires” in Marina Vanci-Perahim (Hg.): Atlas et les territoires du regard. Le géographique de l’histoire de l’art, Paris: Publications de la Sorbonne 2006, 55-65.

„Von der Not des Reisens: Jean Guéhennos Lateinamerika-Mission 1945" in Gisela Ecker/Susanne Röhl (Hg.): In Spuren reisen. Vor-Bilder und Vor-Schriften, Münster, LIT-Verlag 2006, 169-185.

„Hacia un nuevo humanismo sin fronteras. Jaime Torres Bodet y el discurso cultural de la segunda posguerra“ in Walter Bruno Berg/ Vittoria Borsò (Hg.) : Unidad y pluralidad de la cultura latinoamericana: géneros, identidades y medios, Frankfurt/Madrid: Vervuert/Iberoamericana, 2006, 85-100.

„Berlín después del Muro en la literatura latinoamericana. Fenomenología de un paisaje literario“ in Opera Romanica 8 (Ceske Budejovice) 2006, 21-37.

2005

„Negociando ‘lo clásico’ en la UNESCO. Una querella entre las naciones viejas y las jóvenes“ in Estudios. Revista de Investigaciones literarias y culturales, 25 („América Latina, espacio de traducciones“, Hg. von Andrea Pagni), 25, 2005, 333-358.

„Intellektuelle Landschaften, diplomatische Erkundungen. Zum interkulturellen Dialog zwischen Rio de Janeiro und Buenos Aires um 1900" in Horst Nitschack (Hg.): Brasilien im amerikanischen Kontext. Vom Kaiserreich zur Republik: Kultur, Gesellschaft, Politik, Frankfurt: TFM 2005 (Biblioteca Luso-Brasileira. Veröffentlichung des Iberoamerikanischen Instituts Preußischer Kulturbesitz. Bd. 23), S. 203-227.

„Paris...gibt’s das noch? Max Aubs (Ent-)Rahmungen der historischen Avantgarde“ in Arcadia, Bd. 40, Heft 1, 2005, 79-96.