Cuba

LAI.AlumniClub

Freundes- und Förderkreis des Lateinamerika-Instituts der FU Berlin e.V.

Der LAI-AlumniClub ist der 2010 gegründete Alumniverein des Lateinamerika-Instituts. Er bietet ehemaligen Studierenden, Mitarbeiter/innen, Lehrenden, und dem LAI verbundenen Personen die Möglichkeit, mit dem Institut in Kontakt zu bleiben, die Aktivitäten des Instituts zu bereichern, mitzugestalten und zu unterstützen. Dabei geht es sowohl um die Pflege und Förderung der Beziehungen zwischen ehemaligen und derzeitigen Aktiven am LAI, als auch um den Austausch in interdisziplinärer Forschung und Lehre.

Haben Sie am LAI studiert, promoviert, gearbeitet und/oder interessante Veranstaltungen miterlebt, sind dem LAI freundschaftlich verbunden? Willkommen im Club!

Werden Sie Mitglied des LAI.AlumniClub!

Ziel des LAI.AlumniClub

Ziel des LAI.AlumniClub ist es, die Verbindungen zu und zwischen ehemaligen Studierenden, Mitarbeiter/innen, Gästen, und Freunden des Lateinamerika-Instituts in Lateinamerika und Deutschland zu erhalten und zu stärken.

Uns verbindet die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Entwicklung Lateinamerikas in Studium, Forschung und Lehre am LAI. Dabei haben wir am LAI literarische, anthropologische, historische, soziologische, politische und wirtschaftliche Perspektiven auf und aus Lateinamerika kennengelernt. Viele von uns beschäftigen sich bis heute mit kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Ereignissen der Region, reisen und leben zwischen Lateinamerika und Europa.

Aus den gemeinsamen Erfahrungen am LAI sind viele verschiedene Lebens- und Berufswege entstanden. Um den individuellen Wegen von und nach Lateinamerika gerecht zu werden, möchte der LAI.AlumniClub die Möglichkeit geben, sich über Lebens- und Berufswege in, um und neben Lateinamerika auszutauschen – zwischen ehemaligen und derzeitigen Studierenden, Gästen, Mitarbeiter/innen, und Freund/inn/en des Instituts. Außerdem wollen wir über die Entwicklung des LAI informieren und Möglichkeiten bieten, weiterhin an der Wissensbildung zu dem Kontinent teilzuhaben, der im Zentrum unseres Interesses steht.

Der LAI.AlumniClub ist ein Kapitel des Alumni-Vereins der FU Berlin, der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der FU Berlin e.V. Dadurch hält der Verein neben dem Kontakt zum LAI auch die Verbindung zur FU Berlin, und zu den Alumni der FU Berlin aufrecht. Auf diese Weise ist es möglich, Ihnen als Alumni Informationen über Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen an der FU Berlin anzubieten, und Sie in das Leben am LAI und der FU Berlin einzubeziehen.

Der LAI.AlumniClub ist im Aufbau. Um den LAI.AlumniClub wachsen zu sehen, ist auch Ihre Bereitschaft gefragt, sich einzubringen, Wünsche und Vorschläge zu äußern, was Ihre Vorstellungen von Vernetzung, Weiterbildung und Austausch für LAI Alumni sind. Sie sind herzlich eingeladen!

Aktivitäten des LAI.AlumniClub

Der LAI.AlumniClub ist, was Sie daraus machen! Anregungen, Wünsche, Vorschläge sind herzlich willkommen!

Im Rahmen des LAI.AlumniClub sind folgende Aktivitäten geplant:

  • Eine jährliche Veranstaltung zu aktuellen und kontroversen Forschungsfragen in und um Lateinamerika und damit verbundenen Forschungsprojekten am LAI, die die Gelegenheit gibt, in ungezwungener Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen

  • Eine Serie berufsspezifischer Veranstaltungen, die Alumni einlädt, ihren persönlichen Berufsweg und ihre Perspektiven vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen am LAI mit derzeitigen Studierenden, Mitarbeiter/innen und Gästen zu teilen und zu diskutieren

  • Möglichkeiten der Vernetzung zwischen ehemaligen und derzeitigen Aktiven am LAI schaffen, beispielsweise durch Vermittlung von Praktika, berufsbezogenen Austausch über Karrierewege, etc.

Den Mitgliedern des LAI.AlumniClub stehen darüber hinaus die Angebote der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der FU Berlin e.V. zur Verfügung:

  • Einladungen zu Veranstaltungen der Ernst-Reuter-Gesellschaft und der Freien Universität Berlin;

  • Account und E-Mail-Adresse über die ZEDAT;

  • 15 % Ermäßigung beim Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" (So bis Do), max. 4 Karten;

  • Ermäßigungen für Veranstaltungen (Collegium Musicum und Lange Nacht der Wissenschaften);

  • Ermäßigung für die GasthörerCard;

  • Ermäßigungen für Weiterbildungsangebote;

  • den Mitarbeitertarif beim Hochschulsport;

  • das Magazin WIR für die Ehemaligen der Freien Universität;

  • auf Wunsch Zusendung der Tagesspiegel-Beilage und des Wissenschaftsmagazins "fundiert";

  • den Mitarbeitertarif beim Studentenwerk (bitte Näheres bei der ERG-Geschäftsstelle erfragen).

Organisation des LAI.AlumniClub

Der LAI.AlumniClub besteht aus seinen Mitgliedern. Darüber hinaus hat der LAI.AlumniClub einen auf 3 Jahre gewählten Vorstand, zurzeit sind das

1.     Vorsitzende: Prof. Barbara Fritz
2.     Vorsitzender Prof. em. Manfred Nitsch
3.     Finanzvorstand:
Dr. Ingrid Simson

und zwei Internetbeauftragte, die auch Alumnae Beauftragte des LAI sind: Dr. Ingrid Simson/ Carmen Murull Maita

Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt, zu der auch Sie herzlich eingeladen sind! Alle Interessierten können dem LAI.AlumniClub beitreten, und sich einbringen!

LAI.AlumniClub ist als Kapitel des Alumni Vereins der FU Berlin, der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der FU Berlin e.V., nicht für administrative Fragen des Vereins zuständig, diesen nimmt sich die Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der FU Berlin e.V. als Dachverein an. Dafür verbleiben 40 Prozent Ihres Mitgliedsbeitrags dort; die übrigen 60 Prozent stehen dem Verein für seine Aktivitäten und das Werben und Einbinden neuer Mitglieder zur Verfügung.

Administrative Struktur und rechtliche Grundlagen des LAI.AlumniClub finden sich in der Satzung der  Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der FU Berlin e.V. und in der Geschäftsordnung des LAI.AlumniClubs.