Cuba

ECTS

Als -Studierende der Freien Universität Berlin können Sie an den meisten ausländischen Partnerhochschulen für dort erfolgreich abgeschlossene Lehrveranstaltungen sog. ECTS Credits erhalten. ECTS Credits sind akademische Anrechnungspunkte, die den studentischen Arbeitsaufwand ausdrücken, der erforderlich ist, um die jeweilige Lehrveranstaltung erfolgreich abzuschließen. Maßstab für die Zuordnung von ECTS Credits zu den einzelnen Lehrveranstaltungen sind 60 ECTS Credits pro Jahr bzw. 30 ECTS Credits pro Semester.

 

ECTS-Vergabe am Lateinamerika-Institut, Stand 07.05.2010

Veranstaltungen aus dem Kursangebot des MA "Interdisziplinäre Lateinamerikastudien" und der alten Studiengänge / Hauptstudium:

V, GV Teilnahme 3 ECTS
V, GV Teilnahme + Klausur* 5 ECTS
V, GV Teilnahme + Hausarbeit* 8 ECTS
S, HS, Ü, T, PK aktive Teilnahme (ggf. inkl. Referat*) 5 ECTS
S, HS, Ü, T, PK aktive Teilnahme + Klausur* 7 ECTS
S, HS, Ü, T, PK aktive Teilnahme + Hausarbeit* 10 ECTS

Veranstaltungen aus dem Kursangebot des BA 30 LP-Modulangebots "Lateinamerikastudien" und der alten Studiengänge / Grundstudium:

V, GV Teilnahme 2 ECTS
V, GV Teilnahme + Klausur* 5 ECTS
V, GV Teilnahme + Hausarbeit* 7 ECTS
S, PS, Ü, GK, T aktive Teilnahme (ggf. inkl. Referat*) 4 ECTS
S, PS, Ü, GK, T aktive Teilnahme + Klausur* 6 ECTS
S, PS, Ü, GK, T aktive Teilnahme + Hausarbeit* 8 ECTS

* Die möglichen Prüfungsformen sind von der Zustimmung der Dozentin / dem Dozenten abhängig.

Erasmus-Studierende müssen sich nicht an die Modulbindung halten.