© Julia Große

Förderung und Finanzierung

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die unser Projektseminar, die Exkursion und auch unsere individuellen Forschungsprojekte unterstützen und unterstützt haben.

Logo_LAI_FU_Berlin_01

Lateinamerika-Institut

Allen voran bedanken wir uns ganz herzlich bei dem Lateinamerikainstitut der FU Berlin, das die Exkursion nicht nur mit finanziellen Mitteln unterstützt, sondern durch die Bereitstellung von räumlichen, infrastrukturellen und personellen Kapazitäten das Seminar und die Exkursion erst ermöglicht.

Botschaft der Republik Kolumbien

Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus der kolumbianischen Botschaft, die uns wichtige Kontakte für den wissenschaftlichen Austausch vermitteln konnte und uns darüber hinaus fundamental dabei geholfen hat, die Exkursion so reibungslos und angenehm wie möglich vorzubereiten und umzusetzen.

daad_logo_blue_rgb

Mobilitätsprogramm PROMOS

Gleichermaßen bedanken wir uns bei dem Mobilitätsprogramm PROMOS der FU Berlin für die finanzielle Förderung unserer Gruppenreise, ohne die die Teilnahme an der Exkursion für viele von uns nicht möglich gewesen wäre.

Unsere Dozentinnen

Unser Dank gilt aber vor allem auch den drei Dozentinnen Martha Zapata, Kristina Dietz und Nina Lawrenz, die das gesamte Projektseminar und somit auch die Exkursion konzipiert, geplant und schließlich in die Tat umgesetzt haben. Dank Ihrem Willen, Ihrer Zeit und Arbeitskraft hatten wir nicht nur ein spannendes Seminarprogramm, sondern werden auch eine vermutlich unvergessliche Reise mit großem Wissensgewinn und neuen Erfahrungen für alle Beteiligten sowie großartigen interkulturellen Begegnungen erleben. Sie haben dabei nicht nur das Seminar und die Exkursion in liebevoller Detailarbeit gestaltet, sondern standen uns auch bei der Ausgestaltung, Planung und Durchführung der individuellen Forschungsprojekte mit viel Elan, Zeit und Ausdauer zur Seite. Damit haben sie die Idee der forschungsorientierten Lehre meisterhaft umgesetzt.

Partner_innen vor Ort

Ganz selbstverständlich danken wir auch allen unseren Partner_innen (Link) vor Ort, die uns teilweise fundamental mit Transport- und Unterkunftsmöglichkeiten unterstützt haben, aber unsere Exkursion vor allem mit sehr anregenden und interessanten Gesprächen und Diskussionen bereichert haben. Dabei konnten wir unser Wissen über Kolumbien immens erweitern, haben tolle neue Erfahrungen und Bekanntschaften gemacht. Danke!