© Julia Große

Die Organisationsphase des Lehrforschungsprojektes im Überblick

Seit Oktober arbeiten wir gemeinsam an der Vorbereitung unserer Exkursion im Rahmen der Forschungsorientierten Lehre. Ein Semester lang gestalteten wir dazu gemeinsam ein Projektseminar und haben uns darüber hinaus in diversen Gruppenarbeiten inhaltlich und methodisch auf den Studienaufenthalt vorbereitet, sowie in Arbeitsgemeinschaften die Rahmenbedingungen des Projektes erarbeitet. Sowohl die theoretischen Vorbereitungen als auch die ganz praktische Herangehensweise an die verschiedenen mit dem Projekt verbundenen Herausforderungen sollen auf den folgenden Seiten beschrieben werden.

estatua paloma de paz botero medellin noemi

Unsere Forschungsthemen

Die thematischen Gegengstände unserer Forschungen behandeln verschiedenste Aspekte des kolumbianischen Lebens. Auf der folgenden Seite erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Schwerpunktthemen Konflikt, Widerstand, Geschlechterverhältnisse und Diskurse.

Gruppenarbeit im Projektseminar

Zur Strukturierung unserer gemeinsamen Vorbereitungsarbeit haben wir verschiedenen Gruppen gebildet, deren Arbeitsbereiche und inhaltliche Aufgaben auf der folgenden Seite vorgestellt werden sollen.

Inhalte und Lernprozess

Im Folgenden werden die verschiedenen Seminarinhalte, die Ausgestaltung unseres Lernprozesses sowie die zur Anwendung kommenden Methoden beschrieben.

mural bogota noemi

Intersektionalität

Das uns alle verbindende Element in diesem interdisziplinären Forschungsprojekt ist der Ansatz der Intersektionalität. Alle durchgeführten Forschungen berücksichtigen diese wissenschaftliche Herangehensweise und finden dabei unterschiedliche Wege ihre Forschungen intersektional zu gestalten.