Cuba

Alle Lehrveranstaltungen

33000: Konstituierung Lateinamerikas
33001: Seminar Konstituierung Lateinamerikas
33002: La historiografía de América Latina: una visión panorámica
33003: Zur Konstruktion afrikanischer und indigener Traditionen in den Amerikas
33010: Begriffe und Methoden der Lateinamerikaforschung
33011: Interdisziplinäre Lateinamerikaforschung: Themen und Projekte
33012: Interdisziplinäre Lateinamerikaforschung: Themen und Projekte
33020: Die USA und Lateinamerika: Eine Geschichte zwischen Räumen
33021: Pueblos indígenas, poder y conocimiento. Discursos de interculturalidad y decolonización en la educación superior de América Latina.
33022: Lateinamerika im globalen Kontext
33023: Migración y exilio. La diaspora judía en América Latina en la primera mitad del siglo XX
33040: Landmanagement und Klimawandel
33041: Ungleichheit als Feminisierung: Armut, Migration, Arbeit
33042: Die Karibik in der atlantischen Welt: Gesellschaften, Kulturen, Verflechtungen (Teil 2)
33060: Politische Bilder - politische Projekte- Theorien und Analysen zu visuellen Inszenierungen in der Politik
33061: Gewalt, Mobilität, Ungleichheiten I
33070: Lateinamerika als Labor der Moderne
33071: Verfassungsreformen in Lateinamerika
33072: Género, Modernidad e Identidades Nacionales (América Latina, 1900-1950)
33073: Lateinamerika als Labor der Moderne
33090: Versiones de la ciudad letrada: topografías literarias en el contexto de la globalización
33100: Kanonisches und nicht-kanonisches Wissen. Räume und Orte der lateinamerikanischen Literaturen.
33101: Borges und Film
33102: Mediales Melodrama in lateinamerikanischer Literatur
33120: Ethnizität- Belonging- Citizenship und Gender: Identitätskonstruktionen im Andenraum
33121: Einführung in die Bilderhandschriften (Codices) aus Mesoamerika
33130: Rechte, Kultur und Öffentlichkeit: Indigenität und Geschlechterverhältnisse
33131: Kulturwandel: Interkulturalität und Gender in Theorie und Praxis
33132: Transkulturelle Visualisierungen
33150: Sérgio Buarque, historiador ensaísta
33180: Inclusión social y género en América Latina
33190: Intersektionalität in Debatte: Forschungsansätze und Kritiken
33200: Aztekisch II
33201: Mayasprachen II: Ch'ol
33202: Quechua II
33203: Maya II
33210: Übersetzungswerkstatt II: Theorie und Praxis des literarischen Übersetzens
33230: Gewalt, Mobilität, Ungleichheiten II: Theoretische Vertiefungen
33231: Finanzen und Entwicklung
33232: Sozialwissenschaftliche qualitative Methoden
33233: Wissenschaftsportugiesisch I
33300: Die indigenen Bevölkerungen in der Geschichte Lateinamerikas
33301: Quellenübung zur Einführung in die Geschichte und Gesellschaft Lateinamerikas
33310: Grundfragen der politischen Ökonomie Lateinamerikas
33311: Naturalización de la pobreza y la desigualdad
33320: Repräsentationspraktiken, Rezeptionsmöglichkeiten und Geschlechtskonstruktionen in lateinamerikanischer populärer Kultur
33440: Feste in Lateinamerika- von vorspanischer Zeit bis ins 21. Jahrhundert
33450: Einführung in die Medienethnologie
33500: Vargas Llosa: El político
33501: Utopías de integración latinoamericana: de Bolívar y Miranda al subcomandante Marcos y Calle 13
33510: Theorie und Literatur des Neobarocken in Lateinamerika
33520: O Brasil monárquico: Estado e sociedade no século XIX
33600: Forschungskolloquium zur Geschichte Lateinamerikas
33601: Kolloquium Sozial- und Politikwissenschaften für Examenskandidat/inn/en und Doktorand/inn/en
33602: Colloquium Ökonomie Lateinamerikas
33603: Kolloquium für Examenskandidat/innen und Doktorand/innen; Coloquio para estudiantes de Máster y doctorandos
33604: Forschungskolloquium Kulturanthropologie
33610: Interdisziplinäres Kolloquium: Entre Espacios. Conceptos y aspectos de la globalización?
54410: Brasilianisches Portugiesisch II