Projektmodul I

Qualifikationsziele

  • Kenntnis über die für die Lateinamerikaforschung relevanten und aktuellen Forschungsdebatten
  • Fähigkeit selbstständig eigene Fragestellungen für eine empirische Forschung oder eine theoretische Auseinandersetzung zu erarbeiten, die bei einem Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt im Rahmen des Wissenschaftspraxismoduls I weiterverfolgt wird
  •  hohe interkulturelle Kompetenz und kann auch in verschiedenen kulturellen Kontexten eigenständig wissenschaftlich arbeiten
  • Kritisches Reflexionsvermögen in Bezug auf die eigenen (Forschungs-)Tätigkeiten

 Lerninhalte

  • Begleitung, Aufarbeitung und Rezeption aktueller Forschungsdebatten in und zu Lateinamerika
  • Entwicklung, Diskussion und Bearbeitung projektbezogener und interdisziplinärer Forschungsfragen statt
  • Vertiefung verschiedene Theorieansätze sowie Methoden der empirischen  Sozialforschung zur Vorbereitung der Masterarbeit