Sommersemester 2018

33011
Asien in Lateinamerika: Historische und aktuelle Perspektiven (Marianne Braig, Nino Vallen)

33012
Genderkonstruktionen in Lateinamerika (Debora Gerstenberger, Stephanie Schütze)

33013
¿Post-racial o neo-racial? Discriminación y anti-racismo en América Latina contemporánea (Rocío Vera Manuel Gongora Mera)

33830
Narrative der Segregation: Soziale Abschottungen und geteilte Welten in lateinamerikanischen Erzählungen und Filmen (Stephanie Fleischmann)

33831
„Chicks on Comics“ – Frauen(figuren) in der lateinamerikanischen Comicproduktion (Brasilien und Hispanoamerika) (Jasmin Wrobel)

33841
Empire and Anti-Imperialism in Latin America (Michael Goebel)

33850
Medien, Sport und Transnationalität in Lateinamerika (Ingrid Kummels)

33864
Herausforderungen des ressourcennahen Entwicklungspfades in Lateinamerika (Christian von Haldenwang)

33872

Prekarisierungsprozesse in formellen und informellen Arbeitsmärkten Lateinamerikas (Carmen Rosa Marull Maita)

33880
Conviviality in Brasilien – von der Kolonialzeit bis heute (Sergio Costa, Debora Gerstenberger, Susanne Klengel)

33881
Von Pedro II. bis Vargas: Brasiliens Alte Republik zwischen Nationalismus und Globalisierung (Karina Kriegesmann)

33890
Denkfiguren der Konvivialität im Kontext von Immigration und Exil in Brasilien Mitte des 20. Jahrhunderts (Susanne Klengel)

33874
Ungleichheit in Brasilien im Vergleich (Barbara Fritz)

33870
Lateinamerika als Labor der Moderne (Barbara Fritz Manuel Góngora- Mera)

33863
Krise des Staates in Lateinamerika. Staatstheoretische Perspektiven (Teresa Orozco Martinez)


Es werden Lehrveranstaltungen und Seminare für Diplom-, Magister-, Bachelor- und Masterstudiengänge und darüber hinaus Sprachkurse für brasilianisches Portugiesisch (33232 54422) angeboten. Nähere Informationen zu aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis der Freien Universität Berlin.