Bernardo Kucinski e a memória da ditadura militar no Brasil

18.06.2013 | 14:00 - 16:00

Gastvortrag von Sarita Brandt (Berlin)

Moderation: Márcio Seligmann-Silva

Frau Brandt ist im deutschsprachigen Raum eine der wichtigsten Übersetzerinnen von literarischen Werken aus dem brasilianischen Portugiesisch. Ihr Vortrag zur Übersetzung des jüngst erschienenen vielbeachteten Werks von Bernardo Kucinski – sowie zu der in diesem Werk behandelten Aufarbeitung der Diktatur in Brasilien – ist von besonderer Aktualität.

Zeit & Ort

18.06.2013 | 14:00 - 16:00

ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin, Raum K03