Ocupa Árvore - Resistência indígena urbana no Brasil

29.04.2019 | 14:00 - 16:00
Gastvortrag Flavia Meireles 29042019

Gastvortrag Flavia Meireles 29042019
Bildquelle: George Maragaia

Gastvortrag (auf Portugiesisch) von Flavia Meireles (Universidad Federal do Rio de Janeiro (UFRJ) zum Thema Performance, Kunst und Widerstand

Flavia Meireles ist Künstlerin und bewegt sich zwischen den Sphären Tanz, bildende Kunst und Kino. Seit 2012 begleitet sie verschiedene soziale Bewegungen mit besonderem Schwerpunkt auf urbanen indigenen Bewegungen. Darüber hinaus arbeitet sie mit diversen feminstischen Bewegungen zusammen.
In Ocupa Árvore beschreibt Flavia Meireles ihre vor Ort erlebten Erfahrungen während des Widerstandes der Aldeia Maracanã im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro. Dabei thematisiert sie den Prozess der Umsiedlung, Widerstandstaktiken, territoriale Zirkulation und andere Lebensformen. Sie fordert dazu auf, den Körper und die Welt der urbanen Indigenen aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Zeit & Ort

29.04.2019 | 14:00 - 16:00

ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin, Raum 201

Weitere Informationen

Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars Formas estéticas de restistência no cenário atual do Brasil statt und wird auf Portugiesisch gehalten.

Kontakt: Mariana Simoni