Springe direkt zu Inhalt

Geschlechterforschung

(c) Luis González Toussaint

(c) Luis González Toussaint

Geschlecht wird im Bereich Altamerikanistik/Kultur- und Sozialanthropologie in Wechselwirkung mit anderen Differenzkategorien wie Kultur, sozio-ökonomische Herkunft, Religion, Alter/Generation, Sexualitäten etc. untersucht. Im Vordergrund steht dabei das Zusammenspiel von Geschlecht und Kultur, das ausgehend von postkolonialen Konzepten wie Transkulturalität, Hybridität und kulturellen Zwischenräumen analysiert wird. Neben der inhaltlich-analytischen Herangehensweise bedeutet Geschlechterforschung hier auch eine methodische Reflexion und eine Positionierung in ethnographischen Forschungsarbeiten: Der Writing-Culture-Ansatz und die feministische Antwort Women-Writing-Culture hatten schon seit den 1980er Jahren eine Debatte darüber ausgelöst, wer in Ethnografien, wie zu Wort kommt.

Die Schwerpunkte in diesem Bereich in Lehre und Forschung sind: politische Subjektivitäten und soziale Bewegungen; Migration, Transnationalismus und Mobilität; Visuelle Anthropologie und Medialität; Sport und Körper; soziale Bewegungen, insbesondere Bewegungen indigener Frauen und ‚Feminismen aus dem Süden’; post- und dekoloniale Ansätze sowie Intersektionalitätsforschung. Die Geschlechterforschung wird transversal in allen Schwerpunkten des Bereichs angewandt. Es werden z. B. folgende Fragen untersucht: Welche Rolle spielen Geschlechterverhältnisse in sozialen und politischen Bewegungen? Wie kann die Intersektion von Geschlecht und Kultur untersucht werden? Wie werden in indigenen Gemeinschaften Geschlechterrollen interpretiert und Geschlechterstrukturen gelebt? Wie werden Geschlechterrollen medial dargestellt bzw. inszeniert? Wie wandeln sich Geschlechterrollen im Zuge von transnationaler Migration und Mobilität? Wie können geschlechtsspezifische Unterschiede, insbesondere körperliche Inszenierungen, im Kontext von Sport untersucht werden?

Estudios en Inclusión, Interseccionalidad y Equidad
Temporalities of Future
Zwischen Räumen
Forschungszentrum Brasilien