25 miradas

Logo 25 miradas

Logo 25 miradas

25 miradas

RA, verschiedene Regiesseure

© Still aus "(mi) Historia Argentina", www.25miradas.gob.ar

"25 miradas – 200 minutos" (25 Blicke - 200 Minuten) ist eine Serie aus 25 Kurzfilmen à 8 Minuten, die zusammengenommen ein Gemeinschaftswerk von 200 Minuten bilden. Es ist eine Selbstbetrachtung und poetische Annäherung daran, wie Argentinier sich ihre Nation heute und früher wahrnehmen, verwoben mit dem gegenwärtigen Selbstbild sowie einer Utopie, wie sie sein könnten. Ein Mosaik zusammengesetzt aus kreativer Freiheit und Ästhetik jedes einzelnen beteiligten Filmemachers. Die Herausforderung des Projektes besteht darin, genau wie Millionen Landsleute, die argentinische Nation neu zu erschaffen, zu modellieren und transformieren, wie es auch Kulturminister Jorge Coscia beschreibt: "Es geht darum, Zeugnis abzulegen und die Schicksalsschläge, deren Bedeutung und die Dialektik einer Reise von 200 Jahren zu erahnen, auszukundschaften und zum Vorschein zu bringen."

 

Lateinamerika-Institut (LAI)
Logo-Zeughaus
Bicentenario-Logo