Springe direkt zu Inhalt

Promotion

Einen zentralen Bestandteil der Forschung im Bereich Soziologie stellen die Dissertationsprojekte unserer Doktorand/innen dar, die eng mit den Forschungsschwerpunkten des Instituts verwoben sind.

Allgemeine Informationen zur Promotion der Freien Universität finden Sie hier; darüber hinausgehende Informationen zur Promotion im Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften können Sie hier erhalten.

Promotionsprojekte

Laufende Promotionen (Prof. Dr. Sérgio Costa)

Laufende Postdoktorandinnenprojekte (Prof. Dr. Sérgio Costa)

  • Raquel Rojas Scheffer: Soziale Folgen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Paraguay, finanziert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG
  • Juliana Moreira Streva: Gemeinschaftsprojekt Replito: Jenseits des sozialen Zusammenhalts - Globale Repertoires des Zusammenlebens, finanziert durch die Berliner Universitätsallianz
  • Jan Boesten: Gerichte in Transformationsprozessen - Der Fall Kolumbien, finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG
  • Fabio Heupel Santos: Konvivialität und verschränkte Ungleichheiten: Caribbean Perspectives, finanziert von der Freien Universität Berlin
  • Mariana Teixeira:
  • Diego Baptista: Korruption als Beziehungsmuster zwischen Wirtschaftsakteuren und dem brasilianischen Staat. Eine Studie zum Fall Odebrecht, finanziert von der Fritz-Thyssen-Stiftung

Laufende Promotionen (Jun.-Prof. Dr. Renata Campos Motta)

  • Mariana Calcagni, Promovierende Soziologie: Food Justice movements in Latin America and Europe: towards a new food regime - Stipendium: DAAD, Becas Chile.
  • Federico Masson, Promovierender Soziologie: Scarcity-Hunger Apparatus’: Constitution of Objects and Subjectivities in Alternative Food Networks.

Abgeschlossene Promotionen (Prof. Dr. Sérgio Costa)

Logo Affective Societies
Zwischen Räumen
Forschungszentrum Brasilien
Studien der Inklusion, Intersektionalität und sozialer Gleichheit