Springe direkt zu Inhalt

Dora Barrancos: Video

Wähle die Frage aus, um ein Video anzusehen

  • Wir könnten mit einer Frage zu deiner Lebensgeschichte beginnen: Wie war dein Einstieg in die Politik und wie hat diese Erfahrung deine akademische und intellektuelle Karriere beeinflusst?
    zum Video gehen
  • Was geschah mit deiner politischen Karriere nach der Wiederherstellung der Demokratie?
    zum Video gehen
  • Wie siehst du die Frage der Stellung der Frau in Argentinien und die feministische Kritik am Staat?
    zum Video gehen
  • Wie lösen soziale Bewegungen oder Frauen in sozialen Bewegungen zu Beginn des Jahrhunderts diese Spannung, z.B. Anarchistinnen mit der Idee des Anti-Feminismus im anarchistischen Feminismus und den Sozialistinnen?
    zum Video gehen
  • In Bezug auf die anarchistische Bewegung wird auch in deinen Texten die Vorstellung des Anti-Feminismus im anarchistischen Feminismus erwähnt. Vielleicht könnten wir auch die Beziehungen zwischen diesem Konzept und dem Sozialismus einbeziehen. Könntest du uns dazu etwas sagen?
    zum Video gehen
  • Könnte man sagen, dass der anarchistische Feminismus stärker mit der privaten Sphäre verbunden ist und nicht so sehr mit dem öffentlichen Auftreten wie beim Sozialismus?
    zum Video gehen
  • ¿Consideras este tipo de participación de las mujeres, o estos roles de las mujeres, de todas formas emancipatorios, en tanto las hacen aparecer en la arena pública?
    zum Video gehen
  • Welche Rolle schreibst du der Figur von Eva Perón in der Entwicklung des Feminismus in Argentinien zu?
    zum Video gehen
  • Was passiert mit anderen herausragenden weiblichen Persönlichkeiten während des Peronismus wie Alicia Moreau de Justo oder Victoria Ocampo?
    zum Video gehen
  • Wie wird diese Radikalisierung der Diskurse und Klassenkämpfe von den feministischen Bewegungen dieser Zeit aufgenommen? Und umgekehrt, wie wird feministische Kritik von diesen Bewegungen empfangen?
    zum Video gehen
  • Wie wird hier die Frage des Geschlechts aufgegriffen? Mit anderen Worten: Wie positionieren sich die Bewegungen in Bezug auf die Frage des Geschlechts?
    zum Video gehen
  • In diesem Sinne haben Autorinnen wie Taylor oder Stolen von dem, was in unseren Ländern geschieht, als Proto-Feminismus oder als eigenständigen Feminismus gesprochen. Was ist deine Meinung dazu?                                            zum Video gehen

  • Die einzigartigen Beiträge Lateinamerikas zur Genderforschung haben auf jeden Fall mit Konzepten, Methoden und Themen zu tun, sowie möglicherweise mit der empirischen Realität Lateinamerikas. Wo siehst du eine vielversprechende Ausrichtung für die Forschung in Lateinamerika?
    zum Video gehen

  • In Bezug sowohl auf deine politische als auch akademische Rolle: Wie siehst du die Situation der Einführung einer Agenda für sexuelle Rechte und Geschlechtergerechtigkeit in Argentinien heute?
    zum Video gehen