Springe direkt zu Inhalt

Grundsätzliches zu Gruppenlaufwerken

Gruppenlaufwerke: Fachbereiche und Projekte haben Gruppenlaufwerke oder können diese über den IT-Service beantragen und können dort Daten über die gewohnte Windows-Ordnerstruktur intern austauschen.


Diese Laufwerke sind mit FU-Accounts verknüpft. Wenn Sie also die Berechtigungen für Laufwerke haben und sich mit Ihrem Mitarbeiter-Account an einem LAI-Rechner unter Windows anmelden, werden Ihnen die Laufwerke unter dem Laufwerksbuchstaben I: angezeigt.

Sie können auf diese Laufwerke aber auch von Rechnern aus zugreifen, die nicht zur FU Berlin gehören, zum Beispiel über einen privaten Rechner. Wie das geht, erfahren Sie hier.


Zugriff auf diese Laufwerke können beim LAI IT-Service beantragt werden. Schicken Sie dafür bitte eine E-Mail mit der zu berechtigenden Person, dessen FU-Mitarbeiter-Account Benutzernamen und dem Namen des Laufwerks an den LAI IT-Service (itlai@zedat.fu-berlin.de).
Bitte beachten Sie, dass ausschließlich FU-Mitarbeiter-Accounts berechtigt werden können, aber keine Projekt- oder Gastaccounts.

Zwischen Räumen
Desigualdades
Forschungszentrum Brasilien
G-NET