Springe direkt zu Inhalt

Was kann ich tun, wenn mein Drucker nicht reagiert/druckt?

Defekter Drucker

Defekter Drucker

Wenn der Drucker nicht reagiert oder druckt, kann das verschiedene Ursachen haben. Häufige Ursachen sind Verbindungsprobleme, verbrauchter Toner/verbrauchte Tinte, fehlendes Papier, ein Papierstau innerhalb des Geräts und Treiberprobleme.

Arbeiten Sie bitte folgende Liste ab, um das Problem zu beseitigen:

1. Prüfen Sie zunächst, ob der Drucker eingeschaltet ist!

2. Prüfen Sie, ob der Drucker mit einem Kabel direkt mit Ihrem Computer verbunden ist. Handelt es sich um einen Netzwerkdrucker und drucken Sie über ein Netzwerk, muss der Drucker stattdessen mittels eines Kabels mit einer Netzwerkdose verbunden sein.

3. Prüfen Sie, ob Papier eingelegt ist. Manche Drucker besitzen mehrere Papierschächte und sind evtl. so konfiguriert, dass sie nur Papier aus einem bestimmten Schacht ziehen.

4. Wenn ein Problem vorliegt, erkennen Sie dies bei vielen Druckermodellen durch rotes oder oranges Leuchten oder Blinken von LEDs direkt auf Ihrem Drucker. Versuchen Sie anhand der nebenstehenden Symbole zu erkennen, um welches Problem es sich handelt. Drucker, die über ein Display verfügen, werden Ihnen auf diesen mitteilen, ob und welches Problem vorliegt. Sollte der Toner oder die Tinte verbraucht sein, wird Ihnen dies anzeigt. Kontaktieren Sie in diesem Falle den IT-Support mit der Bitte um Ersatz. Auch fehlendes Papier oder Papierstau wird auf einem vorhandenen Display als Fehlermeldung angezeigt.

5. Deaktivieren Sie Ihren Drucker mit dem Netzschalter, warten Sie 10 Sekunden und aktivieren Sie den Drucker wieder. Versuchen Sie erneut zu drucken.

6. Sollten die letzten 5 Schritte erfolglos gewesen sein, kontaktieren Sie bitte den IT-Support. Wir helfen Ihnen gerne.

Zwischen Räumen
Desigualdades
Forschungszentrum Brasilien
G-NET