Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung und Fristen

Die Frist für Bewerbungen zum akademischen Jahr 2021/2022 ist der 31. Januar 2021

Welche Voraussetzungen Bewerber/innen für einen Erasmus-Studienaufenthalt mitbringen müssen, finden Sie auf der Seite "Voraussetzungen" der Erasmus-Homepage der FU. Die Formulare für die Bewerbung finden Sie hier. Für eine Bewerbung benötigte Aussagen über das Studienangebot der Gasthochschule lassen sich im allgemeinen über die Internet-Seiten der Partneruniversitäten finden. Eine weitere Informationsquelle ergibt sich durch Erfahrungsberichte früherer ERASMUS-Studierender oder durch Kontakte mit ERASMUS-Gaststudierenden (über das ERASMUS-Büro).

Die Bewerbung erfolgt über eine Online-Bewerbungsplattform, verfügbar ab Januar. Der Aufruf wird normalerweise jährlich Mitte November oder Anfang Dezember veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist ist immer der 31. Januar des folgenden Jahres. Zusätzlich sind folgende Unterlagen in Papierform einzureichen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (ausführliche Darstellung des Studien- bzw. Forschungsvorhabens, Darlegung Ihres fachlichen Interesses sowie der Notwendigkeit und Durchführbarkeit des Auslandsaufenthalts)
  • Leistungsnachweise über das bisherige Studium (Ausdruck Campus Management)
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse.

Anfragen und Bewerbungen sind zu richten an den
Erasmusbeauftragter des Lateinamerika-Instituts

Dr. Nino Vallen
ZI Lateinamerika-Institut
Rüdesheimer Str. 54 - 56
14197 Berlin
Tel.: 49 (0)30 838-72631
E-Mail: erasmus@lai.fu-berlin.de
Sprechstunde: Montag, 16:30-18h, Raum 229

Erasmus+
logo_daad_2
banner_dfg