Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung

Die Frist für Bewerbungen zum akademischen Jahr 2019/20 ist der 31. Januar 2020.

Welche Voraussetzungen Bewerber/innen für einen Erasmus-Studienaufenthalt mitbringen müssen, finden Sie auf der Seite "Voraussetzungen" der Erasmus-Homepage der FU. Die Formulare für die Bewerbung finden Sie hier. Für eine Bewerbung benötigte Aussagen über das Studienangebot der Gasthochschule lassen sich im allgemeinen über die Internet-Seiten der Partneruniversitäten finden. Eine weitere Informationsquelle ergibt sich durch Erfahrungsberichte früherer ERASMUS-Studierender oder durch Kontakte mit ERASMUS-Gaststudierenden (über das ERASMUS-Büro).

Die Bewerbung erfolgt über eine Online-Bewerbungsplattform:

  • Online-Bewerbungsformular (verfügbar im Outgoing-Portal vom 15. November bis 31. Januar sowie vom 1. Mai bis 15. Mai)

Zusätzlich sind folgende Unterlagen in Papierform einzureichen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (ausführliche Darstellung des Studien- bzw. Forschungsvorhabens, Darlegung Ihres fachlichen Interesses sowie der Notwendigkeit und Durchführbarkeit des Auslandsaufenthalts)
  • Leistungsnachweise über das bisherige Studium (Ausdruck Campus Management), bei MA-Studierende zusätzlich die Abschlusszeugnisse
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über Fremdsprachenkenntnisse (Zentrale Sprachtests des Sprachenzentrums der FU)

Die Bewerbungsunterlagen sind sowohl in Papierform als auch per E-Mail bei der/dem Erasmusbeauftragten einzureichen.

Anfragen sind zu richten an den Erasmusbeauftragter des Lateinamerika-Instituts

Nino Vallen
ZI Lateinamerika-Institut
Rüdesheimer Str. 54 - 56
14197 Berlin
Tel.: 49 (0)30 838-72631
E-Mail: erasmus@lai.fu-berlin.de
Sprechstunde: Montag, 16:30-18h, Raum 229

Erasmus+
logo_daad_2
banner_dfg