Springe direkt zu Inhalt

Über welche Deutschkenntnisse muss ich verfügen?

Bei Studienbewerber_innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die einen Studienabschluss an einer ausländischen Hochschule oder einer gleichgestellten Einrichtung erworben haben, gehört der Nachweis von Deutschkenntnissen zu den Zulassungsvoraussetzungen. Es muss das Bestehen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder ein gleichwertiger Kenntnisstand nachgewiesen werden. Für eine befristete Immatrikulation (für 1 Semester) ist das Niveau DSH1 ausreichend. Für eine unbefristete Immatrikulation ist das Niveau DSH2 notwendig.