Springe direkt zu Inhalt

Allgemeine Fragen

Grundlegende Informationen zu deinen Möglichkeiten im 3. Fachsemester (Forschungspraxis/ Mobilitätsfenster) findest du hier.

Für Informationen über die Möglichkeiten eines Studiums oder Praktikums im In- und Ausland empfiehlt sich als erste Adresse die Seite "Internationales" des LAI. Die Ansprechpartner_innen am LAI und weitere Informationen finden sich hier.

Des Weiteren kann die Seite der Internationalen Studierendenmobilität der Freien Universität hilfreich sein (insbesondere Direktaustausch). Informationen zum Erasmus-Programm gibt es hier.

Der Career Service kann z.B. bei der Organisation eines Praktikums behilflich sein. Wichtige Informationen zu Stipendien gibt es auch beim DAAD.

Kürzere Praktika und Forschungsaufenthalte sollten nach Möglichkeit während der Semesterferien absolviert werden. Ein einsemestriger Studienaufenthalt kann während des 3. Mastersemesters (Mobilitätsfenster) absolviert werden. Eine genaue Absprache mit der Masterkoordination sowie der Betreuungsperson der Abschlussarbeit sind notwendig. Wer für die Masterarbeit einen Forschungsaufenthalt/ eine Feldforschung durchführen möchte, kann zu diesem Zweck ebenfalls das 3. Fachsemester den Rahmen des Moduls Wissenschaftspraxis I nutzen.

Du kannst dich sowohl für ein Auslandssemester an einer Universität als auch für ein Praktikum (außerhalb von Berlin) beurlauben lassen. Die LP werden dir trotzdem angerechnet. Mehr Infos zum Thema Urlaubssemester findest du hier.

Eine Beurlaubung ist allerdings nicht verpflichtend. Informiere dich vorab, wie sie sich in deinem Falle auswirken würde.

Wir empfehlen eindringlich, den Auslandsaufenthalt im Hinblick auf die Masterarbeit zu planen und genau mit der Masterkoordination und der Betreuungsperson der Abschlussarbeit im Vorfeld abzustimmen, damit die Anforderungen der Studien- und Prüfungsordnung berücksichtigt werden. Es bietet sich an, gezielt dorthin zu gehen, wo man z.B. durch eine Feldforschung oder etwa Kontakte zu geeigneten Expert_innen die eigene Forschungsarbeit voranbringen kann.

Im Rahmen des Moduls Wissenschaftspraxis II wird zum einen im Wintersemester der Online-Begleitkurs Wissenschaftspraxis zur Vorbereitung des Exposés absolviert. Zum anderen wird vier an vier MA-Lehrveranstaltungen (Auswahl aus LAI-Zusatzkompetenzen oder Kurse mit einem klaren Methodenfokus an Berliner Hochschulen mit MA-Relevanz) aktiv und regelmäßig teilgenommen. Die Kurswahl wird mit der Erstbetreuungsperson im Hinblick auf das eigene MA-Vorhaben abgestimmt (vgl. Beratungsprotokoll).