Cuba

Gäste und Fellows

Internationale Gastwissenschaftler/innen, die oft mit renommierten Stipendien, für eine bestimmte Zeit am Lehrstuhl für Geschichte Lateinamerikas arbeiten, beteiligen sich an Forschungs- und Lehrprojekten und befruchten die gemeinsamen Diskussionen. Hinzu kommt ein lebhaftes Vortragsprogramm, das während des Semesters zahlreiche Gastredner/innen aus Lateinamerika und anderen Weltregionen präsentiert.


Aktuelle Aufenthalte


Gastwissenschaftler/innen und Fellows

Prof. Dr. Karl Schurster

(Universidade de Pernambuco)

Cnpq/FACEPE/Universidade de Pernambuco

"A  historiografia dos traumas coletivos e o Holocausto: desafios para o ensino da história do tempo presente"

 

Prof. Dr. Federico Navarrete

(Universidad Nacional Autónoma de México)

CONACYT

"Cosmohistoria e historia global en el antropoceno: nuevos paradigmas para la pluralidad humana"

Gastdoktorand/innen

Elisabet Prudant 

(Universidade de São Paulo)

CONICYT-CAPES

"Modernidad urbana y movilidad: Itinerarios del tranvía en Santiago de Chile, 1858-1934" 

Archiv der Gastwissenschaftler/innen und Fellows

Archiv der Gastdoktorand/innen