Namensgebung

Hochzeit von Loyola und der Ñusta Beatriz

Namen
Bildquelle: Museo Pedro de Osma, Lima

Mit der Taufe bekamen die Indigenen den Vornamen eines/r christlichen Heiligen. Im Laufe der Zeit wurden indigene Namen mehr und mehr als Nachnamen verwendet. Auch wenn spanische Nachnamen meist auf einen gehobenen sozialen Status verwiesen, behielten insbesondere die Nachfahren des indigenen Adels zum Teil ihre Titel bei. Ein Beispiel ist der Name des Don Alonso Chiguan Topa Inga, ein Nachfahre der Inka und Mitglied einer Familie, die auch während der Kolonialzeit einen hohen sozialen Status besaß.