lai_005

Konzepte & Themen

Der wissenschaftliche Fokus des Seminars lag vornehmlich auf den von den AutorInnen verwendeten Textstrategien sowie der Beschreibung von Geschlechterrollen und -beziehungen (Gender-Ansatz) und den verschiedenartigen Ausprägungen von Transnationalität in ihren Werken. Diese Ansätze sollen hier in einer komparativen Analyse anhand der vorgestellten Texte zusammengeführt werden.

 

  1. Textstrategien

    (Katja Selmikeit, Inga Töller, Jette Hausotter, Katharina Fischer)

  2. Gender

    (Sophie Esch, Diana Grothues, Anja Witte)

  3. Transnationalität

    (Diana Böbe, Julia Rintz, Annegreth Strümpfel, Helena Suchochleb)