Springe direkt zu Inhalt

ttt-Beitrag: Die Verbrechen der "Colonia Dignidad". Start für ein "Oral History Project"

News vom 05.08.2019

Am 4.8.2019 strahlte die ARD in der Sendung „Titel, Thesen, Temperamente“ eine Reportage zum FU-Projekt "Colonia Dignidad. Ein chilenisch-deutsches Oral-History-Archiv" aus. Als eines der ersten Interviews wurde ein Gespräch mit Mercedes Fernandez, der Mutter des "verschwundenen" Luis Aguayo Fernandez, aufgezeichnet.

Der Beitrag von Matthias Ebert ist in der Mediathek der ARD abrufbar.

12 / 100
Temporalities
Zwischen Räumen
logo_sfb700
GIH
Einstein Foundation
CDOH Logo
Logo_MemoriAL