Springe direkt zu Inhalt

Software

Die Freie Universität stellt in Kooperation mit dem DFN und der TU-Berlin für jeden Mitarbeiter der Freien Universität einen eigenen Cloud-Dienst zur Verfügung. „box.fu-berlin.de“ basiert auf dem Nextcloud Dienst. Damit stellt die Freie Universität eine datenschutzkonforme Dropbox-Alternative zur Verfügung.

Zugang zu dem Dienst bekommen Sie mit Hilfe Ihres ZEDAT-Accounts.

Erreichbar ist der Dienst über das Webinterface oder als Client:

Webinterface: https://box.fu-berlin.de
Client: https://portal.zedat.fu-berlin.de/software/swshop-staff.php#boxdotfu

Anleitungen für diverse Betriebsysteme finden Sie im Bereich Tip4U der ZEDAT:
https://www.zedat.fu-berlin.de/BoxFU

Funktionen:

  • Cloud-Speicher und damit Zugang zu Ihren Daten von überall und zu jeder Zeit
  • Sie können Ihre Daten mit jedem teilen und für jeden zugänglich machen
  • Hohe Sicherheit und Datenschutzkonformität, da die Server in Berlin an der TU-Berlin verortet sind
  • Kalender und Kontakte
  • Bearbeiten und Sichten von Dokumenten
  • Clients für PC, Mac oder Linux
inventarnummer

inventarnummer

Zur Installation von Software benötigen wir immer die Inventarnummer des entsprechenden Dienstrechners!!! (Siehe Bild)

Für lizenzfreie Software bzw. Angebote welche über Rahmenverträge mit der FU-Berlin verfügbar sind, benötigen wir lediglich die Inventarnummer und den Nutzer des entsprechenden Computers, am besten per Mail an it-service@lai.fu-berlin.de. Dann wird die Software automatisch installiert oder es wird ein Termin zur Installation vereinbart.

Unter dem FAQ-Eintrag Bestellungen gibt es weitere Informationen wie Lizenzsoftware bestellt werden kann.


Lizenzpflichtige Software muss über den IT-Service bestellt werden!!! Unter keinen Umständen Software selbst bestellen!!!


FU-Box

Die Freie Universität stellt in Kooperation mit dem DFN und der TU-Berlin für jeden Mitarbeiter der Freien Universität einen eigenen Cloud-Dienst zur Verfügung. box.fu-berlin.de basiert auf dem Nextcloud Dienst.

Damit stellt die Freie Universität eine datenschutzkonforme Dropbox-Alternative zur Verfügung.

WebDAV

Die ZEDAT bietet einen Cloudspeicher namens WebDAV an. Hier können Sie, nach dem gleichen Funktionsprinzip, wie bei Dropbox, Dateien online speichern und verwalten. Zur freien Verwendung werden Ihnen 8GB kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Zu finden ist WebDAV unter folgender URL: https://webdav.zedat.fu-berlin.de/_web_/

Der Login erfolgt über ihren ZEDAT Benutzeraccount und ihr dazugehöriges Passwort.

Anleitungen zur Benutzung finden Sie unter:

unter Windows: https://www.zedat.fu-berlin.de/tip4u_118.pdf

unter Mac OS X: https://www.zedat.fu-berlin.de/tip4u_121.pdf

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Dateien, die in dem public Ordner abgelegt werden, für jeden sichtbar sind!

Auf der Internetseite des ZEDAT-Portals haben Sie Zugriff auf kostenfreie Software.

Nachdem Sie sich mit Ihren ZEDAT Benutzerdaten eingeloggt haben, wählen Sie den vierten Reiter "Software".

Je nachdem, ob Sie sich mit einem studentischen Account oder einem dienstlichen Account einloggen, steht Ihnen Software zur privaten oder dienstlichen Nutzung zur Verfügung. Beispielsweise können Sie dort folgende Software erhalten:

 

private Nutzung dienstliche Nutzung
  • Office 365 ProPlus
  • McAfee
  • Citavi Team
  • Endnote
  • JMP Statistikprogramm
  • Microsoft Betriebssystem Upgrade
  • Microsoft Office Pakete
  • Adobe
  • McAfee
  • Citavi-Team
  • Endnote
  • FU Schrift: Nexus
  • Unizensus Produktivsystem
  • JMP Statistikprogramm
Zwischen Räumen
Desigualdades
Forschungszentrum Brasilien
G-NET