Springe direkt zu Inhalt

IV. Kooperationen im Rahmen von Erasmus+

Københavns Universitet (Ein Platz pro Förderzeitraum)

Université Sorbonne Nouvelle (Paris 3) - Institut des Hautes Etudes de l'Amérique latine (IHEAL) (Ein Platz für 10 Monate für MA/PhD-Studierende: Schwerpunkt in Literaturen und Kulturen Lateinamerikas)

Université Paris-Sorbonne (Paris IV) (Ein Platz für 5 Monate für MA/PhD-Studierende)

Université Toulouse - Jean Jaurès (Ein Platz für 5 Monate für MA/PhD-Studierende)

Universiteit Leiden (Ein Platz für 10 Monate für MA/PhD-Studierende; Schwerpunkt in Geschichte und Ethnologie)

Uniwersytet Warszawski - Centro de Estudios Latinoamericanos (CESLA) (Ein Platz für 10 Monate für MA/PhD-Studierende)

Universidade de Coimbra (Ein Platz für 10 Monate für MA/PhD-Studierende; Schwerpunkt in Literaturen und Kulturen Lateinamerikas)

Universidad Complutense de Madrid (Ein Platz für 10 Monate für MA/PhD-Studierende; Schwerpunkt: Geschichte und Ethnohistorie)

Universidad Autónoma de Madrid (Ein Platz pro Förderzeitraum)

Universitat Pompeu Fabra in Barcelona (Ein Platz für 5 Monate für MA/PhD-Studierende; Schwerpunkt: Geschichte/World History)

Universitat Rovira i Virgili in Tarragona (Ein Platz für 5 Monate für MA/PhD-Studierende)

Erasmus+
logo_daad_2
banner_dfg