Vamos comer Oswald? Processos de devoração na poesia brasileira

04.05.2015 | 14:00 - 16:00

Gastvortrag von Dr. Joana Matos Frias (Universidade do Porto)

Dr. Matos Frias ist Literaturwissenschaftlerin und arbeitet an der Faculdade de Letras der Universidade do Porto (FLUP) in Portugal. Sie ist eine ausgewiesene Expertin im Bereich der portugiesischen und brasilianischen Literatur, insbesondere auf dem Gebiet der brasilianischen Lyrik. Frau Matos Frias hält sich im Rahmen der Erasmus-Dozentenmobilität an der Freien Universität Berlin auf.

Darüber hinaus hält sie am 06.05.2015 zwei weitere Vorträge am LAI; siehe Terminankündigung.

Betreuung: Jasmin Wrobel

Zeit & Ort

04.05.2015 | 14:00 - 16:00

ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin, Raum 243