lai_symb01

Altar Einleitung

Altartuch

Gewebe: L. 68,5 cm, B. 48,2 cm. Sammlung Konietzko Ethnologisches Museum Berlin, V A 64827 (© Ethnologisches Museum Berlin)

Die hochwertige andine Textilherstellung findet neue Ausdrucksformen im religiösen Kontext. Andine Weber nehmen biblische Geschichten und Bilder auf. Wie auf dem Altartuch deutlich wird, suchen sie dabei weiterhin eine Verbindung zum vorspanischen Weltbild herzustellen.

Dieses Altartuch ist vermutlich aus Cuzco, Peru (spätes 17. / frühes 18. Jahrhundert).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

L. B./ A. E./ Í. F. P.