Springe direkt zu Inhalt

500 Jahre Noche Triste: Als die Azteken die Spanier besiegten

News vom 29.06.2020

In der "Zeitblende" des Radio SFR4 News vom 27.06.2020 beschreibt der Historiker Stefan Rinke von der Freien Universität Berlin in einem Interview die «noche triste» als identitätsbildenden Schlüsselmoment in der Geschichte Mexikos, der den Umgang mit Indigenen bis heute prägt.

"Noche triste" Podcast.mp3 I Quelle: Radio SRF4 News

5 / 68