Neue Ausgabe von querelles-net. Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung

News vom 09.01.2018

Zum Jahresanfang gibt es eine neue Ausgabe von querelles-net

https://www.querelles-net.de/index.php/qn/issue/view/18-4


Einen Überblick über alle Beiträge dieser Ausgabe kann Ihnen das unten

aufgeführte Inhaltsverzeichnis geben. Hier finden Sie auch die Gesamtausgabe

als E-Book (EPUB-Datei)

https://www.querelles-net.de/index.php/qn/issue/view/18-4/showToc

In querelles-net 18(4) sind die folgenden Beiträge enthalten:  

***********

Rezensionen

***********

Silke Martin, Lena Eckert (Hg.):

Schöner Lehren. Gegendert und gequeert. Marburg: Schüren Verlag 2017.

Rezensiert von Sarah Dellmann

https://doi.org/10.14766/1232

 

Imke Leicht:  

Wer findet Gehör? Kritische Reformulierungen des menschenrechtlichen Universialismus.  

Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich 2016.

Rezensiert von Heike Mauer

https://doi.org/10.14766/1225

 

Christine Riegel:

Bildung – Intersektionalität – Othering. Pädagogisches Handeln in widersprüchlichen Verhältnissen.

Bielefeld: transcript Verlag 2016.

Rezensiert von Torsten Mergen

https://doi.org/10.14766/1230

Wir sind stets an neuen Rezensionen interessiert. Titelvorschläge finden Sie

unter https://www.querelles-net.de/index.php/qn/booksForReview.

5 / 26
Logo Affective Societies
Zwischen Räumen
Forschungszentrum Brasilien
Studien der Inklusion, Intersektionalität und sozialer Gleichheit