Springe direkt zu Inhalt

Abschluss der Promotion von Jasmin Wrobel

Jasmin Wrobel

Jasmin Wrobel
Bildquelle: Wrobel

News vom 18.02.2019

Jasmin Wrobel, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Literaturen und Kulturen Lateinamerikas, hat am 15. Februar 2019 ihr Promotionsverfahren am Lateinamerika-Institut erfolgreich mit der Verteidigung ihrer Dissertation über das Werk des brasilianischen Dichters und Gelehrten Haroldo de Campos abgeschlossen. Das Thema lautete: “Topografien des 20. Jahrhunderts: Die memoriale ‘Poetik des Stolperns’ in Haroldo de Campos Galaxias”. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Susanne Klengel und Prof. Dr. Monika Schmitz-Emans (Universität Bochum) betreut.

Wir gratulieren herzlich!

11 / 44