Springe direkt zu Inhalt

Forschung

Die politikwissenschaftliche Forschung am LAI leistet einen Beitrag zur Öffnung der Disziplin für neue Fragestellungen und interdisziplinäre Perspektiven. Die Politikwissenschaft am LAI beteiligt sich an der Forschung des Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der FU Berlin und an Forschungsnetzwerken des LAI (trAndeS, desiguALdades.net, Merian International Centre for Humanities and Social Sciences Conviviality in Unequal Societies, Internationales Graduiertenkolleg „Entre Espacios | Zwischen Räumen“ und an der Nachwuchsgruppe GLOCON). Darüber hinaus werden in einzelnen Forschungsprojekten bestimmte Themen vertieft (Cross-nationale und transnationale Analyse der Business-Elite-Netzwerke in Lateinamerika, Die Rolle der forensischen Anthropologie in Gewaltszenarien des 21. Jahrhunderts, Politische Ordnungsprozesse von Biodiversität und den gesellschaftlichen Auswirkungen in Kolumbien).
Enge Forschungskooperationen bestehen mit nationalen und internationalen, universitären und außeruniversitären Partnerinstitutionen. Zu den nationalen Partnerinstitutionen gehören unter anderem die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), das Iberoamerikanischen Institut (IAI), das Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und dem German Institute for Global and Area Studies (GIGA). Internationale Kooperationspartner sind unter anderem das Colegio de México, die Pontifica Universidad Católica del Perú, die Universidade Estadual de Campinas, die Universidad Nacional de Colombia, die University of Hull und die Columbia University.

logo_trAndeS
Zwischen Räumen
logo_sfb700
logo_GLOCON
Forschungszentrum Brasilien
Banner-Crolar