Springe direkt zu Inhalt

Partner*innen

Das Ziel des Projekts ise es ein Netzwerk von institutionellen Partnern, assoziierten und Gastforschern aufzubauen, um den Wissensaustausch auf dem Gebiet der Ernährungssicherheit und Souveränität in einer Bioökonomie langfristig zu etablieren.

Unsere Forschung konzentriert sich auf Ungerechtigkeiten in Ernährungssystemen und betrachtet die vielfältigen sozialen und politischen Innovationen gegen die vielschichtigen Ungleichheiten innerhalb dieser Systeme.

Wenn Sie Interesse haben, Partner der Nachwuchsgruppe Food for Justice: Power, Politics and Food Inequalities in a Bioeconomy zu werden, kontaktieren Sie uns!

Um mehr über unsere institutionellen Partner zu erfahren, nutzen Sie bitte die untenstehende Slideshow.