Springe direkt zu Inhalt
Überblick: BA-30-LP-Modulangebot Lateinamerikastudien

Überblick: BA-30-LP-Modulangebot Lateinamerikastudien

Inhalte des Modulangebots

Vor dem Hintergrund zunehmender globaler Verflechtungen vermittelt das Modulangebot den Studierenden eine Einführung, die sie mit den grundlegenden wissenschaftlichen Forschungen zur lateinamerikanischen Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft vertraut macht. Der thematische Schwerpunkt des Modulangebots liegt auf den historischen, politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Transformationsprozessen und kulturellen Dynamiken unter Berücksichtigung der Einbindung Lateinamerikas in den Weltkontext. Das Modulangebot Lateinamerikastudien bietet:

  • Vermittlung eines breit gefächerten regionalspezifischen Wissens
  • Erwerb von interkulturellen Kompetenzen
  • Verständnis für transregionale und globale Prozesse.
Plakat zum 30-LP-Modulangebot (Stand 2022) Leitfaden für Studienanfänger*innen im WiSe 2024/25 [folgt]