Landnahme durch Bewährungsproben - ein Konzept für Kapitalismusanalyse und -kritik

20.11.2013 | 18:00 - 20:00

Gastvortrag von Prof. Dr. Klaus Dörre (Universität Jena)

Prof. Dörre ist Sprecher der DFG KollegforscherInnengruppe "Landnahme, Beschleunigung, Aktivierung, Dynamik und (De-)Stabilisierung moderner Wachstumsgesellschaften" und hält einen Vortrag im Rahmen des Seminars "Perspektiven einer erneuerten Kapitalismuskritik".

Betreuung: Sérgio Costa

Zeit & Ort

20.11.2013 | 18:00 - 20:00

ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin, Raum 201