Etna Castaño Giraldo: Hausbesetzungen in Bogotá: Aneignung von Räumen, Kämpfe um Teilhabe und Inklusion

12.11.2014 | 16:00 - 18:00

Gastvortrag von Etna Castaño Giraldo (Universidad Central UPN, Bogotá)

Frau Castaño Giraldo beschäftigt sich mit der Frage nach Aneignung von urbanen Räumen und fokussiert hierbei die besondere Bedeutung besetzter Häuser.

Betreuung: Nina Lawrenz

Zeit & Ort

12.11.2014 | 16:00 - 18:00

ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Rüdesheimer Str. 54-56, 14197 Berlin, Raum 201